1. Der Freitag-Abend-Thread mit dem Thema "Schuhwerk aller Art": Hier mitmachen
    Information ausblenden
  2. Schon mal vormerken und mitdiskutieren: Club-Treff 2019 wann und wo? Mehr Infos
    Information ausblenden
  3. Unser neues Projekt im Januar heißt „Malen mit Licht und nicht nach Zahlen“ Jetzt hier mitmachen!
    Information ausblenden
  4. Goslar sehen und fotografieren - ein Usertreffen Hier geht es zu den Bildern!
    Information ausblenden
  5. Macht mit bei unserem neuen Projekt zur Makro-Fotografie! Hier geht es zur Übersicht
    Information ausblenden

Einfach unglaublich - Buchvorstellungen

  1. Knesebeck Verlag 3957281326
    • Hardback

    Overall Ratings

    Content
    Readability
    Graphics / Illustrations
    Would Recommend
    General Experience
    5.0 1

    Einfach unglaublich

    Author:
    Natural History Museum
    Publisher:
    Knesebeck Verlag
    ISBN:
    3957281326
    Buch kaufen
    Information des Verlags:

    Tiere machen verrückte Sachen, manchmal kommt es nur darauf an, den richtigen Augenblick abzupassen. Die Bilder, die in diesem Band präsentiert werden, halten jeweils einen dieser ganz besonderen Momente fest und erzählen seine Geschichte. Viele der festgehaltenen Verhaltensweisen wurden hier zum ersten Mal fotografisch dokumentiert. Manche zeigen die Tiere so überraschend, unerwartet oder aber menschenähnlich, dass sie uns zutiefst berühren. Es benötigt Glück, fotografisches Gespür sowie eine Nähe zu den Tieren, die man nur erreicht, wenn man lange Zeit mit ihnen und vor Ort verbringt. Alle Aufnahmen in diesem Buch zählen zu den ausgezeichneten Fotografien des Wettbewerbs um den Preis der Wildlife Fotografien des Jahres, den das Natural History Museum in London seit über 50 Jahren vergibt. Es ist die wichtigste Auszeichnung im Bereich Natur- und Tierfotografie. Die hier gezeigten Bilder stammen von über 50 preisgekrönten Fotografen aus mehr als 20 Ländern.

    Das Natural History Museum London verfügt über eine Sammlung von 70 Millionen Exponaten. Als führende Forschungsinstitution betreut es wegweisende Projekte in fast 70 Ländern. 300 Wissenschaftler forschen in den Abteilungen des Museums, ihr Ziel: das Leben auf der Erde, die Ökosysteme und die Gefahren, die ihnen drohen, besser verständlich zu machen.

    Gebunden, 128 Seiten,
    mit 70 farbigen Abbildungen,
    aus dem Englischen von Ulrike Kretschmer
    Preis € 26,- [D] 26,80 [A]
    ISBN 978-3-95728-132-6

Reviews

  1. AnjaC

    AnjaC NF-Club Teammitglied

    Buchvorstellungen:
    248

    Können Affen Handys nutzen?

    Welcher ambitionierte Tierfotograf kennt sie nicht, die großartigen Fotos, die jährlich vom Natural History Museum in London mit einem Award für die Wildlife Fotografie des Jahresausgezeichnet werden. Ich bin jedes Mal begeistert, wenn ich die Siegerfotos betrachte!

    Der Knesebeck-Verlag hat das von Rosamund Kidman Cox verfasste Werk, mit einer Sammlung von auf diese Art geehrten Tierfotografien, nun auch in Deutschland herausgebracht. Aus dem Englischen wurde es übersetzt von Ulrike Kretschmer. In dem Buch wird erstaunliches Tierverhalten von mehr als 50 der besten Naturfotografen der Welt dokumentiert.

    Das Buch erscheint in festem Einband, in einem Format, das die Fotos wunderbar zur Geltung bringt: 26,1 x 2,2 x 26,3 cm. Die Fotos sind in Farbe abgedruckt.

    [​IMG]
    Seite 67. Adrian Bailey: Ein seltsames Paar © Adrian Bailey / Knesebeck Verlag

    Und so spricht es mich dann auch direkt an, das Foto auf dem Schutzumschlag: Ein im Wasser sitzender Affe, der gebannt auf das Display eines Handys schaut. Man könnte glauben, der Affe hat gerade eine WhatsApp erhalten und studiert diese nun genau.

    [​IMG]

    Ich als Betrachterin des Fotos bin erstaunt und habe gleichzeitig so viele Fragen: Wie kam der Affe an das Handy? Was betrachtet er dort gerade? Was wird er wohl als nächstes machen und wie geht es der Besitzerin oder dem Besitzer des Handys bei diesem Anblick?

    Wie bei diesem, geht es mir mit den meisten der Fotos in Einfach unglaublich. Meist ist es zuerst nur ein Staunen. Dann kommen die Fragen.

    Eins haben diese Fotos gemeinsam – sie wecken sofort meine Aufmerksamkeit, nehmen mich gefangen. Ich möchte mehr darüber wissen! Meine Neugier wird befriedigt: Zu jedem der Fotos kann ich direkt im Text daneben den Titel des Fotos, den Namen des Fotografen und die Geschichte zum Foto lesen. Besonders schön für Fotografen: Unter dem Text gibt es in Fettschrift die technischen Daten zu jedem Bild.

    [​IMG]
    Seite24-25. Udayan Rao Pawar: Zu Kopf gestiegen © Udayan Rao Pawar / Knesebeck Verlag

    Besonders begeistert hat mich, dass die Geschichten zu den Fotos nicht nur lehrreich sind, sie sind auch überraschend und berührend: Das Foto auf Seite 21 ist erstaunlich – ein Pavian, mit einer Taube in der Hand, die Geschichte dazu noch viel mehr. Wahnsinn, welch brachiale Kraft und Geschlossenheit von den Moschusochsen auf den Seiten 26/27 ausgeht und sofort stelle ich mir die Frage: Wie geht es wohl dem Fotografen hinter der Linse bei diesem Anblick, auch wenn er 500 m entfernt ist?

    [​IMG]
    Seite 26-27. Eric Pierre: Die Stampede © Eric Pierre / Knesebeck Verlag

    Spannend, wie listig die kleine Spinne auf Seite 43 agiert. Nachdenklich werde ich, wenn ich auf den Seiten 120/121 die Störche inmitten einer Müllhalde sehe. Und schmunzeln muss ich gleich beim ersten Foto, das ich beim Aufschlagen des Buches entdecke – ein Kaninchenkauz, der sein Junges putzt. Überrascht bin ich, welches Geheimnis der vermeintliche Schneesturm auf den Seiten 84/85 birgt…..und so könnte ich noch so viel mehr Fotos aufzählen.

    Fazit
    Das Schöne ist, dass ich dieses Buch immer wieder zur Hand nehmen kann, es zieht mich sofort in den Bann und zeigt mir die Schönheit, die Vielfalt aber auch die Verletzlichkeit unserer Tierwelt. Eine unbedingte Leseempfehlung für alle Natur- und Tierfreunde!

    Die Daten
    Natural History Museum. Einfach unglaublich erschien am 19. Februar 2018 im Verlag Knesebeck. Gebunden, 128 Seiten, mit 70 farbigen Abbildungen, aus dem Englischen von Ulrike Kretschmer.
    ISBN 978-3-95728-132-6
    Preis: EUR 26,- [D] EUR 26,80 [A]

    Rezension: Iris Schneider
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden