1. Der Freitag-Abend-Thread mit dem Thema "Kleiderbügelbilder": Hier mitmachen
    Information ausblenden
  2. Schon mal vormerken und mitdiskutieren: Club-Treff 2019 wann und wo? Mehr Infos
    Information ausblenden
  3. Unser neues Projekt im Juni heißt „Fotos mal ganz anders oder Back to the Roots“ Jetzt hier mitmachen!
    Information ausblenden
  4. Macht mit bei unserem neuen Projekt zur Makro-Fotografie! Hier geht es zur Übersicht
    Information ausblenden

Der große Fotokurs Porträtfotografie. Live-Workshops mit Alexander Heinrichs - Buchvorstellungen

  1. Rheinwerk Verlag 3836239477
    • Other

    Overall Ratings

    Content
    Readability
    Graphics / Illustrations
    Would Recommend
    General Experience
    5.0 3

    Der große Fotokurs Porträtfotografie. Live-Workshops mit Alexander Heinrichs

    Author:
    Alexander Heinrichs
    Publisher:
    Rheinwerk Verlag
    ISBN:
    3836239477
    Buch kaufen
    Information des Verlags:

    Der perfekte Einstieg in die Porträtfotografie! Alexander Heinrichs zeigt Ihnen, wie Sie Porträts überzeugend in Szene setzen können. Sie sehen live, wie der Fotograf mit seinen Models arbeitet und schauen sich ab, was gutes Posing ausmacht und wie Sie Models richtig anleiten. Lernen Sie, wie Sie auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gute Bilder machen, und holen Sie sich Praxistipps zu allen Genres der Porträtfotografie: Charakter- und Kinderporträt zu Hause, Businessfotos oder Fashion-Shootings im Studio. Ein Training wie ein Fotokurs vor Ort beim Fototrainer.
    • Porträtfotografie vom Profi lernen – Alexander Heinrichs zeigt, wie’s geht
    • Live am Set, on location und im Studio – so lernen Sie, worauf es ankommt
    • Tipps zu Bildgestaltung und Nachbearbeitung mit Lightroom und Photoshop
    • Ideal für Einsteiger in die Porträtfotografie!
    Was möchten Sie lernen?
    1. Fotomodels richtig anleiten
      Ein Fotograf muss nicht nur seine Technik beherrschen, sondern auch sicher mit Menschen umgehen. In diesem Video-Training lernen Sie live am Set, worauf Sie bei der Arbeit mit Ihren Models achten sollten, damit Sie die Posen und den Gesichtsausdruck erhalten, den Sie sich auch wünschen.
    2. Lichtsituationen meistern
      Alexander Heinrichs zeigt Ihnen Film für Film, wie Sie mit wenig Licht-Equipment auskommen. Erleben Sie die Wirkung von einfachen Licht-Setups, die jeder selbst nachmachen kann: von Available Light mit Reflektoren bis hin zu Licht-Setups mit Aufsteck- und Studioblitzen.
    3. Richtig gute Fotos für jede Situation
      Egal ob Kinderporträt, Businessporträt, erotisches Porträt, professionelles Fashion-Porträt oder Porträts im Studio oder unter freiem Himmel: Alexander Heinrichs hat für jede Situation die besten Tipps für Einsteiger.
    Inhaltsverzeichnis
    • 1. Der Weg zum perfekten Porträt 00:42 Std.
    • 2. Die Ausrüstung im Blick 00:53 Std.
    • 3. So setzen Sie das Licht gezielt ein 00:53 Std.
    • 4. Porträt-Shootings vorbereiten 00:50 Std.
    • 5. Das optimale Make-up 00:31 Std.
    • 6. Live am Set – Porträtfotografie in der Praxis 02:18 Std.
    • 7. Tipps für die Nachbearbeitung01:30 Std.

Reviews

  1. Rezensent 1

    Rezensent 1 Moderator

    Buchvorstellungen:
    34

    Ausführlich und verständlich beschrieben und erklärt

    In kompetenter Weise erklärt Alexander Heinrichs die Grundlagen der Portraitfotografie. Ausführlich und verständlich beschrieben und erklärt, bringt er seine langjährige Erfahrung mit ein.

    Es werden alle wichtigen Bereiche der Portraitfotografie besprochen, Grundlagen, Zubehör, Umgang mit dem Model, Auswahl einer Location und Nachbearbeitung. Immer wieder werden Bilder eingeblendet, an denen er zeigt, wie sich bestimmte Einstellungen der Kamera oder unterschiedlichen Arbeitsweisen auf die Bilder auswirken. Somit hat man auch schon mal einen Eindruck, ohne dass man selbst eine Shooting durchführen muss.



    Das Video-Training ist voll mit Informationen, für mich als Neuling auf dem Gebiet sowieso, aber auch Leute mit Erfahrungen Gebiet werden sicher ihre Freude an dem Video haben. Gerade der Bereich Beleuchtung hat es mir sehr angetan, da ich noch einiges an Nachholbedarf habe. In dem Video wird alles sehr ausführlich beschrieben und erklärt.

    Ich würde diese DVD auf jedem Fall einem Buch vorziehen. Mit seiner Art und Weise, wie Alexander Heinrichs hier die Dinge vorstellt, kann man sich entspannt zurück lehnen und seinen Ausführungen folgen. Nachdem ich die DVD komplett durchgeschaut habe, wurde direkt ein neues Objektiv bestellt… für Portraitaufnahmen…

    Bewertung
    Inhalt: 5 Sterne
    Lesbarkeit: 5 Sterne
    Grafiken / Bilder: 5 Sterne
    Kaufempfehlung: 5 Sterne
    Allgemeiner Eindruck: 5 Sterne

    Rezension: Karsten Grobbel
  2. Rezensent 2

    Rezensent 2 Moderator

    Buchvorstellungen:
    10

    "Niemals ins Display fluchen!" - Kompletter Fotokurs für Porträt-Beginner

    Haptik/Ausstattung
    DVD-Box im aufwändigen Hochglanzschuber, bedruckt mit Beispielfotos und Infos aus dem Workshop. Ein umfangreiches Booklet geht auf alle Kapitel ein und informiert über Inhalte und Laufzeiten der Beiträge. Die DVD umfasst sieben Stunden Videos. Zusatzmaterial zum Ausprobieren und Nachbauen der Schritte bei der Bildbearbeitung liegt ebenfalls bei. Die Ankündigung „Großer Fotokurs“ ist nicht übertrieben.

    Die Autoren
    Alexander Heinrichs ist ein erfolgreicher Allrounder, der in nahezu allen Foto-Genres zuhause ist. Einen guten Überblick über sein Können bietet seine Website www.ah-photo.de. Dort werden auch Workshops und Tutorials angeboten, die bereits erahnen lassen, was von seinen DVD-Workshops erwartet werden darf. Ein gutes Beispiel hierfür ist http://www.alexanderheinrichs.com/detail/milchkleid-shoting/47, wo sowohl Aufnahmepraxis als auch die Nachbearbeitung beispielhaft erklärt wird. Genau so funktioniert die DVD.

    Inhalt
    In seinem großen Fotokurs Portraitfotografie bemüht sich Alexander Heinrichs, alle Aspekte der Portraitfotografie abzuhandeln oder zumindest anzureißen. Er beginnt mit der Definition von „Portrait“, geht dann über zu praktischen Tipps für die Auswahl von Equipment und Models und endet bei der Nachbearbeitung der Fotos nach dem Shooting inklusive Bereitstellung in dafür geeigneten Medien. Dabei lässt Heinrichs auch Themen wie den Umgang mit Models am Set – Originalton: „niemals ins Display fluchen!“ – sowie Make-Up und Styling nicht aus. Die Videos reihen sich thematisch aneinander und bestehen in der Regel aus – für meine Begriffe etwas zu viel – frontal zum Zuschauer gesprochenem Text, eingeblendeten Beispielfotos sowie gefilmten Making-Of-Sequenzen. Wenn es später um die Bearbeitung in Lightroom und Photoshop geht, kommt die Stimme aus dem Off und man blickt auf die PC-Oberfläche, wo man die Bearbeitungsschritte quasi live mitverfolgen kann.

    Das ist alles sehr stimmig, von hoher technischer Qualität und gekonnt gemacht. Man bekommt sofort Lust, das Gelernte anzuwenden und scannt in Gedanken schon mal den Freundeskreis nach geeignetem Model-Material durch. Für die Nachbearbeitung kann man entweder auf eigene Fotos oder auf das umfangreiche Begleitmaterial zurückgreifen und sich daran abarbeiten.

    Für wen ist dieser Film geeignet?
    Jeder, der sich mit Portraitfotografie beschäftigen möchte, sollte die Basics dieses Workshops kennen. Von der Auswahl des geeigneten Equipments bis hin zur Lichtführung am Set und zur Nachbearbeitung. Diese Basics sind kein Geheimnis und lassen sich sicher auch durch gezieltes Suchen im Netz oder in einschlägigen Foren zusammentragen. Wer es sich einfach machen möchte und gerne alles strukturiert aus einem Guss beieinander hat, für den ist dieser Fotokurs ein All-Inclusive-Paket wichtiger Infos.

    Fazit
    Der große Fotokurs Portraitfotografie hat alles was man braucht, um in das Thema einzusteigen und Lust auf mehr zu bekommen. Alexander Heinrichs ist ein geduldiger Dozent mit reichlich Erfahrung und dem Blick für Dinge, die gerade für Anfänger wichtig sind. Sein Hang zum Frontalunterricht und sein etwas fragwürdiger T-Shirt-Geschmack seien ihm an dieser Stelle gern verziehen. 5 Punkte – keine Frage.

    Die Daten
    Der große Fotokurs: Porträtfotografie. Live-Workshops mit Alexander Heinrichs
    erschien im November 2015 im Rheinwerk Verlag. Video-Training Spielzeit 7 Stunden, erhältlich als DVD oder als Download (ZIP-Datei, 5,7 GB). Spielzeit über 7 Stunden, davon über 6 Stunden Realaufnahmen aus dem Fotostudio und live on location. Bildmaterial und PSD-Dateien zum Mitmachen. HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel). Vollbild- und Fenstermodus, komfortable Navigation, Unterteilung in übersichtliche Lernschritte, mit Lesezeichen, Suchfunktion und Index zum Nachschlagen. Für Windows (10, 8, 7, Vista), OS X (Intel) und Linux. Alle Videos lauffähig auf Android, iPad und iPhone.
    ASIN: 3836239477
    Preis: 49,90 Euro

    Rezension: Gerhard Reininger
  3. AnjaC

    AnjaC NF-Club Teammitglied

    Buchvorstellungen:
    248

    Sehr gut gemachte DVD

    Alexander Heinrichs zeigt hier in Theorie und Praxis, wie Menschen mit einer Kamera in unterschiedlichen Sujets in Szene gesetzt werden können. Zielgruppe dieses Video-Trainings ist der Anfängerbereich. In sieben Themenblöcken spannt Heinrichs den Bogen von den Fachgrundlagen der Porträtfotografie über das Fotografieren am Set bis hin zur digitalen Nachbearbeitung.

    Dieses Video-Training sticht mit drei Aspekten hervor: Erstens: Mit der reichhaltigen Themenauswahl umfasst Heinrichs sämtliche Aspekte der Porträtfotografie in der notwendigen Tiefe. An der Struktur und Reihenfolge hätte man noch verbessern können. Trotzdem wird so jeder Anfänger, aber auch Fortgeschrittene gut bedient.

    Zweitens: Heinrichs Ausführungen sind gut nachvollziehbar, verständlich und anschaulich. Er wechselt immer genau richtig zwischen der notwendigen Theorie und der Praxis. So wird es niemals langweilig, sondern es bleibt immer spannend. Am Ende jeder Lektion fasst Heinrichs die Lektion noch einmal kurz zusammen. Dies vertieft den Lehrinhalt.

    Drittens: Alexander Heinrichs führt sehr authentisch, handlungs- und sprachsicher durchs Training. Seine gute Vorbereitung und sicheres Auftreten (fester Stand und nur wenige Versprecher) sind professionell, lassen ihn aber nicht oberlehrerhaft, sondern sympathisch und kompetent wirken. Letzteres ist er als erfolgreicher Fotograf, Workshop-Leiter und Youtube-Blogger natürlich tatsächlich.

    Allerdings: Heinrichs setzt bei einigen Foto-Shootings sein professionelles Blitzlichtequipment ein. Dies entspricht sicherlich nicht dem Ausrüstungsstand der Zielgruppe, da schießt Heinrichs übers Ziel hinaus.

    Menü-Führung und Ausstattung (Schutzumschlag und Booklet) sind vorbildlich. An der Bild- und Tonqualität gibt es nichts zu bemängeln.

    Insgesamt gesehen hat das Training einen hohen qualitativen Standard und ist mit ca. 7 Stunden Spielzeit auch quantitativ ausreichend. Der Neu-Preis ist mit rund 45 Euro angemessen.

    Fazit: Kaufempfehlung, wenn man zur Zielgruppe dieses Trainings gehört. Ich vergebe 5 von 5 Punkten.

    Die Daten
    Der große Fotokurs: Porträtfotografie. Live-Workshops mit Alexander Heinrichs
    erschien im November 2015 im Rheinwerk Verlag. Video-Training Spielzeit 7 Stunden, erhältlich als DVD oder als Download (ZIP-Datei, 5,7 GB). Spielzeit über 7 Stunden, davon über 6 Stunden Realaufnahmen aus dem Fotostudio und live on location. Bildmaterial und PSD-Dateien zum Mitmachen. HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel). Vollbild- und Fenstermodus, komfortable Navigation, Unterteilung in übersichtliche Lernschritte, mit Lesezeichen, Suchfunktion und Index zum Nachschlagen. Für Windows (10, 8, 7, Vista), OS X (Intel) und Linux. Alle Videos lauffähig auf Android, iPad und iPhone.
    ASIN: 3836239477
    Preis: 49,90 Euro

    Rezension: Holger Pfromm
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden