1. Der Freitag-Abend-Thread mit dem Thema "Boah, Geil!": Hier mitmachen
    Information ausblenden
  2. Schon mal vormerken und mitdiskutieren: Club-Treff 2019 wann und wo? Mehr Infos
    Information ausblenden
  3. Unser neues Projekt im März heißt „Was wäre die Welt ohne Texturen - - die Zweite“ Jetzt hier mitmachen!
    Information ausblenden
  4. Goslar sehen und fotografieren - ein Usertreffen Hier geht es zu den Bildern!
    Information ausblenden
  5. Macht mit bei unserem neuen Projekt zur Makro-Fotografie! Hier geht es zur Übersicht
    Information ausblenden

Die große Fotoschule. Handbuch digitale Fotopraxis - Buchvorstellungen

  1. Rheinwerk Verlag 3836241226
    • Hardback
    • Kindle / Ebook
    • Extra Web Content

    Overall Ratings

    Content
    Readability
    Graphics / Illustrations
    Would Recommend
    General Experience
    5.0 1

    Die große Fotoschule. Handbuch digitale Fotopraxis

    Author:
    Christian Westphalen
    Publisher:
    Rheinwerk Verlag
    ISBN:
    3836241226
    Buch kaufen
    Information des Verlags:

    Umfassend, aktuell und inspirierend – unser Standardwerk zur digitalen Fotografie bietet Ihnen das komplette Wissen für Ihre tägliche Fotopraxis: Kamera- und Objektivtechnik, Regeln und Prinzipien der Bildgestaltung, Umgang mit Licht und Beleuchtung, Blitzfotografie, Techniken der Scharfstellung, Filmen mit der Systemkamera u. v. m. Die großen Fotogenres werden vorgestellt, und Sie erhalten zahlreiche Anregungen, Tricks und Kniffe. Dieses Werk ist Ihr Begleiter auf Ihrem fotografischen Weg!
    • Das umfassende Handbuch zur digitalen Fotografie
    • Digitale Technik verständlich erklärt
    • Mit zahlreichen Tipps für die fotografische Praxis
    Aus dem Inhalt
    • Kamera und Objektiv
    • Die Technik hinter dem digitalen Bild
    • Objektivqualität einschätzen
    • Sinnvolles Zubehör
    • Scharfstellen und Autofokus
    • Schärfentiefe und Blende
    • Licht, Belichtung, ISO-Wert
    • Blitztechnik, Studiofotografie
    • Motive, Fotogenres, Bildgestaltung
    • Schwarzweißfotografie
    • Video mit DSLR und Systemkamera
    • Bildbearbeitung
    Komplettes Inhaltsverzeichnis
    Leseprobe

Reviews

  1. AnjaC

    AnjaC NF-Club Teammitglied

    Buchvorstellungen:
    248

    Geballtes Wissen über die Digitalfotografie

    Gibt es ein Buch über die Digitalfotografie, in dem ich mich über die Anfänge der Fotografie genauso informieren kann wie über aktuelle Themen, z.B. die Bearbeitung in Photoshop, Video- und Drohnen-Fotografie? Und das möglichst umfassend? Aber ja! Hier ist es!

    Christian Westphalen hat in Dortmund Fotodesign studiert und später dort auch als Dozent für Konzeption und Entwurf gelehrt. Seit seinem Diplom arbeitet er als freischaffender Fotodesigner, Berater für Projekte rund um das digitale Bild sowie als Trainer für Farbmanagement, Photoshop, Lightroom und Digitalfotografie.“ So steht es auf der Website des Rheinwerk Verlages über den Autor dieses Buches. Reichlich Erfahrung für das Schreiben dieses Fachbuches bringt der Autor mit, wenn ich die lange Liste der von ihm verfassten Bücher sehe und seine Motivation für die Überarbeitung der „Großen Fotoschule“ beschreibt der Autor im Vorwort wie folgt:

    2010 wollte ich mit der ersten Ausgabe der >Großen Fotoschule< das Fotolehrbuch scheiben, das ich mir selbst gewünscht hatte, als ich ernsthaft mit der Fotografie begann: umfassend, auch die Gestaltung berücksichtigend und auf dem aktuellen Stand der Technik.“ Richtig. Daher schon die 3. Ausgabe und wie Christian Westphalen im Buch selbst bemerkt, wird es nicht die letzte sein bei der sich rasant verändernden Fototechnik und Handykameras, die bereits mit der Qualität von Kompaktkameras mithalten können…


    [​IMG]

    Es ist der Anspruch des Autors, nicht nur umfangreiches Grundlagenwissen zu vermitteln, sondern auch den fortgeschrittenen Fotografen und den Profis Anregungen für ihre Arbeit zu liefern. Dies gelingt ihm insbesondere durch eine klare Gliederung dieses Buches, aussagefähigen Beispielfotos mit diversen Erläuterungen und technischen Daten, vielen Querverweisen und der Zusammenfassung von Wichtigem in grau hinterlegten Textfeldern am jeweiligen Seitenrand.

    Darüber hinaus wird der Suchende entweder im Glossar ab Seite 675 fündig, wenn er nach Begriffsdefinitionen stöbert, oder er orientiert sich am Index ab Seite 686, um schnell das ihn interessierende Thema in Sachen Digitalfotografie zu finden.

    Und was mir an den Büchern des Rheinwerk Verlages so gut gefällt – im Download-Bereich des Verlages gibt es darüber hinaus sogar Informationen zu weiterführenden Themen, Dokumente und Testgrafiken sowie alle Beispielbilder aus den Schritt-Anleitungen des Buches.

    [​IMG]

    Auch in seinen einzelnen Kapiteln bleibt Christian Westphalen seinem Grundsatz treu: Von den Grundlagen zu den anspruchsvollen Inhalten. Insbesondere das Grundlagenwissen wird durch verschiedenste Grafiken sehr anschaulich vermittelt. Sehr praktisch: Jeweils am Ende des Kapitels fasst Christian Westphalen unter der Rubrik „Kurz und Bündig“ das Wichtigste noch einmal zusammen.

    Hier die Übersicht der einzelnen Kapitel sowie Informationen zu deren Inhalt (Auszug):
    • Kapitel 1: Kamera
      Von der Lochkamera, der spiegellosen Systemkamera bis zur Kamera im Smartphone. Hier werden alle möglichen Kameratypen vorgestellt und Hinweise zu Gebrauch und Wartung gegeben. Auch Tipps für wichtiges Zubehör wie Speichermedien und Stative finden sich hier.
    • Kapitel 2: Objektive
      Brennweite und Bildwinkel, Cropfaktor, Bokeh. Infos zu Abbildungsfehlern, Einschätzen der Objektivgüte, diverse Objektivtypen, Objektivfilter.
    • Kapitel 3: Schärfe
      Kontrast, Schärfentiefe und Blende, Beugungsunschärfe, Verwackeln, Autofokus, Manuelle Fokussierung.
    • Kapitel 4: Licht
      Was ist Licht? Weißabgleich, Nacht, Ligthpainting, Kunstlicht, Reflexion.
    • Kapitel 5: Belichtung
      Belichtungszeit, Blende, ISO, Belichtungsmessung, Belichtungskorrekturen, Langzeitbelichtung, HDR, Mehrfachbelichtung.
    • Kapitel 6: Blitzfotografie
      Interner Blitz, Externe Aufsteckblitze, Blitzmodi, Blitzbelichtungskorrektur, Blitzlicht steuern, Blitz entfesseln, Studioblitze.
    • Kapitel 7: Bildgestaltung
      Wahrnehmungspsychologie, Regeln brechen, Qualitätskriterien, Bildformat, Farbe, Form, Bildaufbau, Perspektive, Bildreihen
    • Kapitel 8: Farbe
      Wahrnehmungsunterschiede, Farbwirkung, Farbstimmung, Farbkontrast, Farbstich, Farbmanagement.
    • Kapitel 9: Schwarzweiß
      Analoge und digitale Schwarzweißfotografie, Gradation, Abwedeln und Nachbelichten.
    • Kapitel 10: Motive
      Portrait- und Peoplefotografie, Aktfotografie, Modefotografie, Sportfotografie, Landschaftsfotografie, Naturfotografie, Reportage, Reisefotografie, Architekturfotografie, Fotografieren bei Nacht, Available Light, Stillleben, Unterwasserfotografie, Fotografie als Kunst, Fotorecht.
    • Kapitel 11: Video
      Gestaltung, Technische Grundlagen, Bildfehler, Praxis, Kameras.
    • Kapitel 12: Bildbearbeitung
      Systemfrage Mac oder PC, Software, Beispiel für Datenworkflow, Raw-Konvertierung, Bildbearbeitung in Photoshop, Scharfzeichnen, Panorama, HDR, Dateiformate, Metadaten.
    Fazit
    Es fehlt mir nichts in diesem umfangreichen Werk, ein großer Schatz an Foto-Wissen! Nutzen Sie es und lassen sich inspirieren zu anregenden Fotos! Denn wie stellt der Autor schon in seiner Einleitung fest: „Die Technik ist kein Selbstzweck, sondern sie soll Ihnen helfen, bessere und andere Bilder zu machen….Je mehr Sie dabei wissen, was Sie tun, desto klarer werden Sie sich ausdrücken können.“

    Viel Erfolg dabei!

    Die Daten
    Christian Westphalen. Die große Fotoschule. Handbuch digitale Fotopraxis erschien am 12. September 2016 im Rheinwerk Verlag. 3., aktualisierte Auflage 2016. 700 Seiten, gebunden, in hochwertiger Fadenheftung. Großes Bildbuchformat 21 x 24 cm, mit Lesebändchen. In Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (115 g). Gut lesbare serifenlose Schrift (Linotype Syntax 9,25 Pt.). Einspaltiges Layout mit Marginalie und über 1.000 Originalfotografien, Vergleichsbildern, Skizzen und Schritt-Anleitungen. Umfangreiche Materialien zum Download. Auch als E-Book erhältlich.
    ISBN: 978-3-8362-4122-9
    Preis: 39,90 Euro (Buch) / 35,90 (E-Book)
    Hier geht es zur Leseprobe

    Rezension: Iris Schneider
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden