1. Der Freitag-Abend-Thread mit dem Thema "Der Tod": Hier mitmachen
    Information ausblenden
  2. Schon mal vormerken und mitdiskutieren: Club-Treff 2019 wann und wo? Mehr Infos
    Information ausblenden
  3. Unser neues Projekt im Juni heißt „Fotos mal ganz anders oder Back to the Roots“ Jetzt hier mitmachen!
    Information ausblenden
  4. Macht mit bei unserem neuen Projekt zur Makro-Fotografie! Hier geht es zur Übersicht
    Information ausblenden

Handbuch der Vogelfotografie - Buchvorstellungen

  1. dpunkt.verlag 3864900352
    • Hardback

    Overall Ratings

    Content
    Readability
    Graphics / Illustrations
    Would Recommend
    General Experience
    5.0 1

    Handbuch der Vogelfotografie

    Author:
    Markus Varesvuo, Jari Peltómäki, Bence Máté
    Publisher:
    dpunkt.verlag
    ISBN:
    3864900352
    Buch kaufen
    Das Handbuch der Vogelfotografie vereint Wissen, Praxis und die Erfahrung dreier Profi-Vogelfotografen auf faszinierende Art und Weise. Es bietet neue Einsichten und Ideen für jeden, der sich für Naturfotografie und insbesondere für Vogelfotografie interessiert.

    Die drei Fotografen, die sich in der Fachwelt längst einen Namen gemacht haben, zeigen hier ihre besten Naturfotos. Entstanden sind sie auf ihren Reisen rund um den Erdball. Zahlreiche dieser Bilder wurden in finnischen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet.

    Praxisnah beschreiben die drei Fotografen, wie ihre einzigartigen Vogelfotos entstehen. Der Leser erfährt alles über

    • die Ausrüstung eines Vogelfotografen
    • Techniken der Fotografie: Belichtung, Fokussierung, Darstellen und Einfrieren von Bewegung
    • die Arbeit im Gelände: Verhalten der Vögel, Tarnmöglichkeiten, Anlocken
    • Licht, Komposition, Bildausschnitte
    • besondere Orte für Vogelfotografie
    • Präsentieren und Vermarkten der Bilder

    »Das Handbuch der Vogelfotografie« ist nicht nur eine Hilfe für Anfänger, die die Geheimnisse dieser spannenden Sparte der Fotografie entdecken möchten; auch erfahrene Naturfotografen können beständig aus dem großen Wissensschatz des Buches schöpfen.

    Zielgruppe:
    • Amateurfotografen
    • Naturfotografen
    • Ornithologen

Reviews

  1. AnjaC

    AnjaC NF-Club Teammitglied

    Buchvorstellungen:
    248

    Faszination pur!

    Die Autoren:
    Markus Varesvuo, geb. 27.03.1960 in Finnland Spezialist für Winter- und Aktionsfotos, nutzt meist natürliches Licht
    Auszeichnung: World Press Photo Award für Natur
    Jari Peltomäki, geb. 11.02.1965 in Finnland Spezialist für Eulen, verschmäht aber keine anderen Motive
    Auszeichnunge: diverse
    Bence Máté, geb. 26.02.1985 in Rumänien Spezialist in Sachen Tarnung und Blitzfotografie
    Auszeichnung: Award für Ungarische Fotografie

    Aufbau des Buches:
    Inhaltsverzeichnis Einleitung (sehr schön geschrieben und macht Lust auf mehr)
    Beschreibung: Verhalten und Biologie von Vögeln
    Beschreibung: Nutzung der verschiedenen Jahreszeiten
    Beschreibung: geeignete Kameras, Objektive, Nutzung Lichtquellen, Stative, diverses Fotozubehör
    Beschreibung: Fokussierung, Belichtung, Umsetzung von Effekten bei der Vogelfotografie
    Beschreibung: Umgehen mit den vorherrschenden Bedingungen (Wetter, Licht), Tipps zur Nutzung von Vorder- und Hintergrund, Spiegelungen, Tarnmöglichkeiten, Fahrzeugen, Einhaltung von Naturschutzbedingungen
    Vorstellung von Foto-Landschaften auf der ganzen Welt
    Ansichten und Tipps zur Vermarktung, Bildpräsentation

    Vorweg gesagt und das möchte ich ausdrücklich betonen: Das Buch sollte nicht „Handbuch der Vogelfotografie“ heißen, sondern „Faszination der Vogelfotografie“, so begeistert hat es mich.

    Faszination pur
    – so kann man nur die im Buch enthaltenen Bilder schlicht und einfach beschreiben.

    Ich habe mir nie vorstellen können, was man im Bereich Vogelfotografie alles einfangen und umsetzen kann. Sehr gut und lehrreich sind die beschriebenen Aufnahmetechniken und Aufnahmesituationen. Die im Buch gezeigten Bilder sind detailliert mit Angaben, wie Kameratyp, Blende, Belichtungszeit, Brennweite, ISO, Aufnahmeort, Aufnahmedatum und welche Zusatzmittel zur Umsetzung benutzt wurden, versehen. Dadurch kann man die Bilder gedanklich erfassen und zur Umsetzung der eigenen Vogelfotografie nutzen.

    Die Textform ist verständlich und so gut geschrieben, dass man immer weiter lesen möchte und keine Langeweile hat. Die Vorstellung geeigneter Landschaften auf der ganzen Welt liest sich wie eine spannende Reisebeschreibung, was das Buch noch einmal interessanter macht.

    Mich hat das Buch einfach begeistert. Ich möchte den Autoren und dem Verlag ein Kompliment für diese gelungene Präsentation der „Faszination der Vogelfotografie“ aussprechen. Der Preis für dieses Buch ist voll und ganz gerechtfertigt.

    Die Daten:
    Markus Varesvuo / Jari Peltomäki / Bence Máté – Handbuch der Vogelfotografie erschien im Mai 2013 im dpunkt.verlag.
    360 Seiten, komplett in Farbe, Festeinband
    ISBN: 978-3-86490-035-8
    Preis: 44,90 Euro(D) / 46,20 Euro(A)

    Rezension: Christel Ambaum
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden