1. Der Freitag-Abend-Thread mit dem Thema "Abendstimmung": Hier mitmachen
    Information ausblenden
  2. Schon mal vormerken und mitdiskutieren: Club-Treff 2019 wann und wo? Mehr Infos
    Information ausblenden
  3. Unser neues Projekt im März heißt „Was wäre die Welt ohne Texturen - - die Zweite“ Jetzt hier mitmachen!
    Information ausblenden
  4. Goslar sehen und fotografieren - ein Usertreffen Hier geht es zu den Bildern!
    Information ausblenden
  5. Macht mit bei unserem neuen Projekt zur Makro-Fotografie! Hier geht es zur Übersicht
    Information ausblenden

Photoshop Elements 14. Das umfassende Handbuch - Buchvorstellungen

  1. Rheinwerk Verlag 3836238748
    • Hardback
    • Kindle / Ebook

    Overall Ratings

    Content
    Readability
    Graphics / Illustrations
    Would Recommend
    General Experience
    5.0 2

    Photoshop Elements 14. Das umfassende Handbuch

    Author:
    Jürgen Wolf
    Publisher:
    Rheinwerk Verlag
    ISBN:
    3836238748
    Buch kaufen
    Information des Verlags:

    Ob Foto-Optimierung, Bildretusche oder kreative Fotomontage – egal, was Sie mit Photoshop Elements 14 vorhaben, in diesem umfassenden Handbuch finden Sie die Antwort: Schaffen Sie mit dem Organizer Ordnung in Ihrer Bildersammlung! Ihr Lieblingsbild hat einen Farbstich? Kein Problem – die zahlreichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Tipps und Tricks helfen Ihnen dabei, auch knifflige Aufgaben zu bewältigen. So verdichten Sie etwa durch gezielte Belichtungskorrekturen die Atmosphäre Ihrer Bilder oder optimieren Porträtfotos im Handumdrehen.
    • Alle Werkzeuge und Funktionen genau erklärt
    • Fotos perfekt bearbeiten und verwalten
    • Fotomontagen, Retuschen, Panoramen, Texteffekte u. v. m.
    Aus dem Inhalt
    • Arbeitsoberfläche, Fotoeditor und Organizer
    • Tiefen und Lichter korrigieren
    • Helligkeit und Kontrast anpassen
    • Farben und Perspektive korrigieren
    • Schärfen und Weichzeichnen
    • Freistellen und Ausrichten, Auswahlen erstellen
    • Perfekte Porträtretusche
    • Farbverfremdungen, überzeugende Schwarzweißbilder, inhaltssensitives Verschieben
    • Fotocollagen und Fotomontagen, Panoramen mit Photomerge
    • Werkzeuge und Techniken: Ebenen, Füllmethoden, Masken, Formen, Effekte, Text, RAW und (H)DRI
    • Fotos präsentieren: Alben, Kalender, Collagen, Diashows, Fotos selbst drucken
    • Plug-ins, Zusatzmodule, Aktionen, Voreinstellungen, Tastenkürzel
    Komplettes Inhaltsverzeichnis
    Leseprobe

    Die Daten:
    Jürgen Wolf. Photoshop Elements 14. Das umfassende Handbuch erschien am 30. November 2015 im Rheinwerk Verlag. 1040 Seiten, gebunden, in stabiler Fadenheftung. Mit DVD. Handbuchformat 17,5 x 24 cm, mit Lesebändchen. In Farbe gedruckt auf matt gestrichenem Bilderdruckpapier (115 g). Gut lesbare serifenlose Schrift (Linotype Syntax 9,25 Pt.). Einspaltiges Layout mit Marginaleinträgen. Mit über 100 Schritt-Anleitungen, Infokästen, Tastenkürzel-Verzeichnissen und zahlreichen Bildbeispielen. E-Book zum Herunterladen im PDF-Format (193 MB) und als Onlinebuch.
    ISBN: 978-3-8362-3874-8
    Preis: 39,90 Euro (Buch) / 34,90 (E-Book)

Reviews

  1. Rezensent 1

    Rezensent 1 Moderator

    Buchvorstellungen:
    34

    "Das umfassende Handbuch" - ist nicht übertrieben!

    1. Haptik/Ausstattung
    Wer die Bücher aus dem Rheinwerk-Verlag kennt, weiß was er bekommt: solide Buchdruckerkunst und vorbildlich strukturierten Inhalt. In diesem Fall gleich kiloweise zwischen zwei Hardcover-Deckel gepackt. Fürs einfache Auffinden dienen ein umfangreiches Inhaltsverzeichnis, ein noch umfangreicherer Index am Buchende, kapitelweise farbig abgesetzte Kopfzeilen und nicht zuletzt ein Lesebändchen. Wem das noch nicht genügt, der kann sich auf der dazugehörigen Website mit zusätzlichem Download- und Videomaterial vergnügen.

    2. Der Autor
    Jürgen Wolf wird auf dem Cover als passionierter Digitalfotograf vorgestellt, der sich mit Bildbearbeitung und Photoshop Elements seit der ersten Version beschäftigt und dem man daher durchaus zutraut, das Thema zu durchdringen. Dass er auch dem Scannen ein kurzes Kapitel widmet, macht das Buch für analog ausgerichtete Fotografen ebenfalls interessant und zeugt davon, wie sehr Jürgen Wolf daran gelegen ist, das Thema Bildbearbeitung umfassend abzuhandeln.

    3. Inhalt
    Umfassend und vollständig. Wenn Photoshop Elements schon Stoff für tausend Seiten abgibt, fragt man sich ernsthaft, was die Photoshop Vollversion da noch drauf packen kann. Vom Importieren der Fotos über das Organisieren und natürlich das Bearbeiten bis hin zu den verschiedenen Wegen der Präsentation reicht das Themenspektrum. Alle Kapitel haben wiederum Unterkapitel, die ihrerseits wieder einzelne Werkzeuge und Methoden beschreiben. Schon beim Blättern durch das Inhaltsverzeichnis staunt man über den Leistungsumfang des Programms. Jede Menge Abbildungen und Screenshots ergänzen die leicht lesbaren Texte, Marginalien am Rand des Textes liefern weitere Details. Es macht rundherum Freude, im Buch zu stöbern oder nach Antworten für konkrete Fragen zu suchen. Plug-Ins wie beispielsweise Camera Raw werden ausführlich behandelt.

    [​IMG]

    4. Für wen ist dieses Buch geeignet?
    Dieses Buch kann getrost als Standardwerk zu Photoshop Elements 14 bezeichnet werden. Es eignet sich für die ersten Schritte mit dem Programm genauso wie für Vertiefungen einzelner Aspekte oder das Troubleshooting.

    Fazit:
    Jürgen Wolfs Photoshop Elements 14 wird allen, die Photoshop Elements verwenden und nicht gerade Photoshop-Profis sind, nützliche Hilfestellungen geben. Es sollte auf keinem Gabentisch fehlen :). 5 Punkte!

    Rezension: Gerhard Reininger
  2. AnjaC

    AnjaC NF-Club Teammitglied

    Buchvorstellungen:
    248

    Zauberfibel für super gelungene Fotos

    Dieses Buch hat Gewicht, im wahrsten Sinne des Wortes :). Ich fühle mich ein wenig wie Harry Potter, meine Zauberfibel für super gelungene Fotos heißt ab nun „Photoshop Elements14“. Gierig verschlinge ich Kapitel um Kapitel … Von A wie Auswahl bis Z wie Zoom! Verwalten, bearbeiten und gestalten, von nun an kein Problem mehr für mich.

    [​IMG]

    Vom Bildimport über Korrektur- und Retusche, alle Funktionen werden genau erklärt und in über 100 Praxisworkshops erfährt man, wie Bildern der letzte Schliff verpasst werden kann. Der Fotograf und Autor Jürgen Wolf weiß um die Tücken der Bildbearbeitung und leitet den Leser gekonnt an. Man fühlt sich bei der Lektüre gut betreut und lernt eine ganze Menge.

    Aus dem Inhalt:
    • Die Arbeitsoberfläche
    • Fotoeditor
    • Fotos verwalten
    • Grundlagen
    • Neuerungen in Photoshop 14
    • Tiefen und Lichter korrigieren
    • Farbkorrektur
    • Porträtretusche
    • Perspektive ausrichten
    • Schärfen
    • Freistellen
    • Schnellere Bildkorrektur
    • Retusche
    • Schwarzweißbilder
    • Malen
    • Färben
    • Fotomontagen
    • Bildgröße
    • Ebenen
    • Text, Effekte, Masken
    • RAW
    • Fotos für das Internet
    • Drucken
    • Alben
    • Plugins
    Fazit:
    5 Sterne. Mein Fotobuchtipp und absolut empfehlenswert, weil man es immer und immer wieder gebrauchen und darin nachschlagen kann.

    Rezension: Diane Wippermann
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden