1. Der Freitag-Abend-Thread mit dem Thema "Schuhwerk aller Art": Hier mitmachen
    Information ausblenden
  2. Schon mal vormerken und mitdiskutieren: Club-Treff 2019 wann und wo? Mehr Infos
    Information ausblenden
  3. Unser neues Projekt im Januar heißt „Malen mit Licht und nicht nach Zahlen“ Jetzt hier mitmachen!
    Information ausblenden
  4. Goslar sehen und fotografieren - ein Usertreffen Hier geht es zu den Bildern!
    Information ausblenden
  5. Macht mit bei unserem neuen Projekt zur Makro-Fotografie! Hier geht es zur Übersicht
    Information ausblenden

Wie mach ich das in Photoshop? - Buchvorstellungen

  1. dpunkt.verlag 3864904021
    • Paperback
    • Kindle / Ebook

    Overall Ratings

    Content
    Readability
    Graphics / Illustrations
    Would Recommend
    General Experience
    5.0 1

    Wie mach ich das in Photoshop?

    Author:
    Scott Kelby
    Publisher:
    dpunkt.verlag
    ISBN:
    3864904021
    Buch kaufen Kindle Version kaufen
    Obwohl Lightroom für viele Fotografen der Ausgangspunkt für die Bildverwaltung und Bildbearbeitung ist, wird häufig die finale Feinarbeit in Photoshop erledigt. Aus diesem Grund ist das "Adobe-Bundle" Lightroom/Photoshop bei den meisten Fotografen Grundlage des Fotoworkflows. Allerdings ist Photoshop ein zwar leistungsfähiges Werkzeug in der Hand des erfahrenen Benutzers, andererseits aber nicht ganz einfach zu erlernen. Genau aus diesem Gedanken ist das vorliegende Buch entstanden: Es soll Sie auf direktem Weg zur benötigten Technik oder Einstellung führen.

    In diesem Buch finden Sie keine Theorie, keine verwirrenden Fachausdrücke und auch keine komplexen Konzepte. Stattdessen erfahren Sie einfach, welche Funktionen Sie auswählen und welche Einstellungen Sie vornehmen müssen.

    Im ersten Kapitel zeigt Scott Kelby die wesentlichen Elemente des Photoshop-Interfaces, und wie man dieses Interface auf die eigenen Bedürfnisse zuschneidet. Die folgenden Kapitel zeigen die wichtigsten Handgriffe bei der RAW-Entwicklung mit Camera Raw und geben einen praktischen Einstieg in die Bildbearbeitung, immer am konkreten Beispiel, bis hin zur Königsdisziplin, dem Arbeiten mit Ebenen und Masken.

    Dieses Buch wird ganz sicher zu Ihrem täglichen Begleiter bei der Arbeit mit Photoshop. Sie werden froh sein, es stets in Reichweite zu haben.

    Zielgruppe
    • Fotografen

    Inhaltsverzeichnis (PDF)

    Autor / Autorin

    Scott Kelby ist Redakteur, Herausgeber und Mitbegründer des Magazins Photoshop User sowie Co-Moderator der Fotografie-Podcasts The Grid. Außerdem ist er Präsident von KelbyOne, einem Unternehmen, das sich auf Online-Training, Weiterbildung und Publishing spezialisiert hat.
    Scott Kelby arbeitet als Fotograf und Designer. Er ist der preisgekrönte Autor von mehr als 60 Büchern, darunter Scott Kelbys Foto-Rezepte 1, Scott Kelbys Foto-Rezepte 2 und Scott Kelbys Foto-Sessions. Der erste Band dieser Reihe wurde zum meistverkauften Buch in der Geschichte der Digitalfotografie.

    Seit fünf Jahren wird Scott Kelby ohne Unterbrechung als weltweit meistverkaufter Autor von Fotografiebüchern geehrt. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, darunter Chinesisch, Russisch, Spanisch, Koreanisch, Polnisch, Taiwanesisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Dänisch, Schwedisch, Türkisch, Portugiesisch und viele andere.
    Scott Kelby ist Training Director für die Adobe Photoshop Seminar Tour und Conference Technical Chair der Photoshop World Conference & Expo. Er zeichnet für eine Serie von Online-Kursen für KelbyOne verantwortlich und bildet seit 1993 Fotografen und Adobe-Photoshop-Nutzer aus.

    Mehr über Scott Kelby erfahren Sie hier:

    • Blog: scottkelby.com
    • Twitter: @scottkelby
    • Facebook: facebook.com/skelby
    • Google+: scottgplus.com

Reviews

  1. AnjaC

    AnjaC NF-Club Teammitglied

    Buchvorstellungen:
    248

    Ist immer in der Nähe meines PCs

    Das im dpunkt.verlag erschienene Buch „Wie mache ich das in Photoshop?“ ist das neueste Werk des Autors, Fotografen und Designers Scott Kelby.

    Das Buch ist leicht verständlich und gut bebildert. Scott Kelby verzichtet hierbei bewusst auf Fachausdrücke und beschreibt sehr verständlich und unterhaltsam den Aufbau, den Umgang und die Bedienung von Photoshop. Zu jedem Kapitel gibt es, wie bei Scott Kelby üblich, eine Einleitung, die aber mit dem Inhalt des Kapitels gar nichts zu tun hat und nur der Unterhaltung dient.

    Inhalt
    Das Buch ist in 12 Kapitel unterteilt:
    • Kapitel 1 – So navigieren Sie wie ein Profi
    • Kapitel 2 – Wie Sie die Photoshop-Werkzeuge anwenden
    • Kapitel 3 – Wie Sie Camera Raw professionell nutzen
    • Kapitel 4 – Wie Sie den Korrekturpinsel von Camera Raw verwenden
    • Kapitel 5 – Wie Sie mit Ebenen arbeiten
    • Kapitel 6 – Wie Sie Ihr Bild optimieren
    • Kapitel 7 – Wie Sie Probleme beheben
    • Kapitel 8 – Wie Sie schöne Drucke bekommen
    • Kapitel 9 – Wie Sie Videos bearbeiten
    • Kapitel 10 – Wie Sie die beliebtesten Spezialeffekte erzeugen
    • Kapitel 11 – Wie Sie Ihre Bilder schärfen
    • Kapitel 12 – Was Sie sonst noch wissen wollen
    [​IMG]

    Das Buch beginnt mit der Beschreibung der Oberfläche und den Menüs von Photoshop, sowie die Anpassung dieser an eigene Bedürfnisse.

    Scott Kelby erklärt das Aufrufen, die Einstellung und Anwendung von Menüs, Werkzeugen und Befehlen, den Umgang mit Camera Raw, die Grundlagen der Ebenen-Techniken und die Bildoptimierung wie Tonwertkorrektur, Beseitigung von Farbstichen etc.

    Dann geht es weiter mit der Beschreibung zur Beseitigung von Bildproblemen wie rote Augen, Probleme bei Gruppenfotos, Bildrauschen u.v.m.

    Jeweils ein eigenes Kapitel widmet Scott Kelby dem Drucken von Bildern, dem Schärfen von Bildern, den Spezialeffekten (SW Darstellung, Bildlooks Erzeugung von Lichtstimmung etc.) und auch den Möglichkeiten der Videobearbeitung.

    Bewertung
    Dieses Buch unterscheidet sich von vielen anderen Photoshop Büchern dadurch, dass hier Scott Kelby nicht seinen Workflow bei der Bildbearbeitung wiedergibt, sondern einzelne Werkzeuge und deren Anwendung beschreibt. So kann der Anfänger Photoshop kennen und bedienen lernen, an eigenen Bildern ausprobieren und sich die Punkte heraussuchen, die er für die Bearbeitung seiner Bilder benötigt.

    Alle in dem Buch beschriebenen Punkte beginnen mit einer Frage: „Wie ……..in Photoshop?“ Da das Inhaltsverzeichnis alle diese Fragen auflistet, kann dieses Buch auch von fortgeschrittenen Photoshop Anwendern sehr gut als Nachschlagewerk verwendet werden.

    Fazit
    Es ist eins dieser Bücher, die einen Platz in der Nähe meines PCs haben und somit stets griffbereit sind. Das Buch bekommt von mir auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.

    Die Daten
    Scott Kelby. Wie mache ich das in Photoshop? erschien am 29. September 2016 im dpunkt.verlag. 276 Seiten, komplett in Farbe, Broschur, 16,4 x 1,5 x 23,8 cm. Auch als E-Book erhältlich.
    ISBN: 978-3-86490-402-8 Preis: 24,90 Euro (Buch) | 19,99 Euro (E-Book)

    Leseproben
    Rezension: Detlev Rose
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden