Affinity Photo und die Luminanzen - #2

Pattebaer

NF-Club Teammitglied
Beiträge
2.384
Punkte Reaktionen
6.425
Ich hatte Euch in einem vorigen Beitrag gezeigt, wie man in Affinity Photo Bereiche bestimmter Luminanzen auswählen kann. Heute möchte ich Euch einen Trick zeigen, wie man in einem Bild nur bestimmte Luminanzen in ihrer Helligkeit verändern kann ohne dass sich dabei die Farben verändern.

Zunächst öffnet man das Bild in Affinity und wie immer machen wir als erstes eine Kopie der Ursprungsebene mit CMD+J (oder CTRL+J bei Windows).

Als nächstes fügen wir eine Einstellungsebene „HSL“ hinzu. Diese Ebene wird zunächst über der kopierten Ebene angeordnet, wir brauchen sie aber als Einstellungsebene die nur auf unsere kopierte Ebene wirkt. Daher greifen wir die HSL-Ebene mit der linken Maustaste und ziehen sie unterhalb der kopierten Ebene mit Versatz nach rechts. Das ganze sieht dann so aus.

Bildschirmfoto 2018-12-31 um 14.14.19.png


Mit einem Doppelklick auf die Einstellungsebene „HSL“ öffnet sich das Bearbeitungsfenster. Hier zieht man die Sättigung ganz nach links. Das Bild verändert sich nun in...
Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Inhalt angezeigt zu bekommen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 

Pattebaer

NF-Club Teammitglied
Beiträge
2.384
Punkte Reaktionen
6.425
Ich habe Euch mal ein Makro geschrieben, mit dem man die ganzen Vorschritte per Knopfdruck erledigen kann.

Hier kann man das Makro Laden

Um das Makro zu laden und es auch auszuführen muss man zunächst im Menüpunkt
"Ansicht" -> Studio -> Bibliothek dort den Haken setzen.

Nun erscheint ein neues kleines Fenster mit den bereits installierten Makros. In der obersten Zeile befindet sich rechts ein kleiner Button mit einem Pfeil nach unten. Dort drauf klicken und es erschein wieder ein kleines Fenster. Dort kann man dann "Makro Importieren" auswählen. Man navigiert zu der abgespeicherten Makro-Datei und importiert diese mit einem Doppelklick. Gegebenenfalls muss man noch eine neue Untergruppe anlegen, aber das war es dann auch schon.

Mit einem Doppelklick auf das Makro wird dieses ausgeführt.

Berichtet bitte, ob es bei euch geklappt hat. Ich habe noch nie ein Makro weiter gegeben und weiß nicht, ob alles funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
Oben Unten