Bilder in Lightroom vor Bearbeitung schützen?

solo

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
3.031
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe mal eine Frage an die Lightroom-Nutzer hier im Club:

Ist es möglich, Bilder in Lightroom vor der Bearbeitung zu schützen? Eine Funktion im Sinne eines Schreibschutzes habe ich bisher nicht finden können... :nixweiss:
 

F.-P.

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
4.298
Punkte Reaktionen
2
Ich versuche mich mittlerweile immer öffters mit Lightroom.
Mit dem Workflow und der Speicher.- Arbeitsweise des Programmes komme ich noch gar nicht klar!:stampf:
 
Kommentar

lucky

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
0
Hai solo schau mal unter virtueller Kopie :tumbsup:
 
Kommentar

lucky

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
0
du kannst inner v-k. rumexperimentieren und die originale Datei bleibt erhalten dachte das wär das wonach du suchst.
Komm mal innen chat da schreibt sichs schneller
 
Kommentar

solo

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
3.031
Punkte Reaktionen
0
Ich nutze LR seit der allerersten Version und habe ca. 20000 Bilder in meinem Katalog, und ich stöbere recht gerne darin, füge Bildbeschreibungen hinzu, aktualisiere die Stichwörter und bearbeite meine Bilder.
Aber in letzter Zeit habe ich immer mehr den Wunsch, meine besten Bilder zu separieren und gewissermaßen konstant zu halten. Mein Ziel ist es, dass im Laufe der Zeit ein Portfolio entsteht, das meine besten Bilder enthält, aber auch meine fotografische Entwicklung dokumentiert (so sie denn auch stattfindet :) ).
Ich habe dazu eine Sammlung angelegt, in die ich einzelne Bilder aufnehme. Diese kann ich aber trotzdem bearbeiten, und genau das möchte ich nicht.
Virtuelle Kopien helfen mir da also nicht weiter.
Wenn es keine Schreibschutzfunktion in LR gibt, würde ich für die betreffenden Bilder einen neuen Katalog anlegen und die Bilder dazu auch physikalisch duplizieren.
Das wäre aber unpraktisch, so ein normaler Schreibschutz wäre mir da schon lieber... :)
 
Kommentar
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
0
Vielleicht verstehe ich auch die Frage falsch, aber Lightroom lässt das Original ja immer unangetastet. Bei mir steht die Origial RAW-Datei auch nach Bearbeitung in LR immer an ihrem Speicherort zur Verfügung.
Alle Bearbeitungsschritte in LR werden nur als Metadaten an die Originaldatei angeheftet ohne diese zu verändern.
 
Kommentar

solo

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
3.031
Punkte Reaktionen
0
Das ist mir schon klar.
Ich will verhindern, dass das Bild verändert werden kann. In LR heißt das natürlich, dass quasi der aktuelle Bearbeitungsstand eingefroren wird.
 
Kommentar
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
0
Das ist mir schon klar.
Ich will verhindern, dass das Bild verändert werden kann. In LR heißt das natürlich, dass quasi der aktuelle Bearbeitungsstand eingefroren wird.

Ach so, verstehe, daran hab ich auch nocht nicht gedacht.
 
Kommentar
Beiträge
1.662
Punkte Reaktionen
0
Also nach meinem Wissen ist das in LR bisher (einschl. Version 3.3) nicht möglich.

Da hilft Dir ggf. eine (Smart-) Sammlung, die Du entsprechend benennst und nicht (noch weiter) bearbeitest. Mit einer Smart-Sammlung geht das automatisch, wenn Du z.B. die Bilder mit einem entsprechenden Stichwort versiehst und der Smartsammlung dieses Stichwort zuordnest. Alternativ ginge auch eine Fabmarkierung.

Die Idee mit den virtuellen Kopien ist aber auch nicht schlecht, die kannst Du ja auch in einer Sammlung zusammenfassen. So kannst Du die Originale je nach Bedarf immer wieder bearbeiten und die virt. Kopien bleiben unangetastet.
 
Kommentar

lucky

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
321
Punkte Reaktionen
0
jupp jetzt hab ichs,ist wohl so wie stones schon schrieb nicht möglich habe selber noch mal reingeschaut und auch in der Fachliteratur steht nyx zu dem Thema.
Auch wenns nicht hilft Festplatten werden immer günstiger :D
 
Kommentar
Oben Unten