bis 20.10.2019 in Berlin: #portrait. Geschichte der inszenierten Personenfotografie

AnjaC

NF-Club Teammitglied
Fotoausstellung im Deutschen Technikmuseum in Berlin

Ein Porträt ist heute schnell gemacht: Das Smartphone oder die Digitalkamera ist immer mit dabei. Ein Klick und das Foto kann gedruckt, versendet und geteilt werden. Aber nicht immer war Fotografie so alltäglich und leicht zugänglich.

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin zeigt vom 15. Mai bis zum 20. Oktober 2019 in der Sonderausstellung #portrait eine Auswahl aus 160 Jahren Personenfotografie. Präsentiert werden rund 250 Schwarz-Weiß- und Farb-Aufnahmen, die eine faszinierende Motiv-Vielfalt in diesem Genre widerspiegeln.

#portrait. Geschichte der inszenierten Personenfotografie
 
Oben