Blutmond und alle Fotos unscharf.....Sche.....

Globalplayer

Nikon-Club Teilnehmer
Ich stehe kurz vor einem Blutrausch !! :-((((

Da stehe ich extra um 4:00h auf um den Blutmond zu fotografieren, was ich dann auch gut 100 mal gemacht habe mit dem Erfolg das nicht ein Foto scharf ist.

Ich habe auf ISO 100 mit 4 - 15 Sek belichtung f 6,7 - 11 in der Regel aber f8 und 2 Sek Spiegelvorauslösung auf Stativ mit Fernauslöser nur Fotos mit Bewegungsunschärfe fertig gebracht.
Scharfstellung manuel, Belichtung und Blende auch manuel. Kamera d800e Objektiv Sigma 150 - 600 f 5-6,3 DG und ein paar Fotos mit einem Nikon 70-200 f2,8

Was habe ich falsch gemacht
 
Oben