Capture One 12 veröffentlicht

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Ich hatte noch keine Chance dazu.

Danke, mir auch.

Im Übrigen sind, wie mit Treesize getestet, die Dateien offensichtlich vorhanden, können auch (alle, die ich versucht habe) geöffnet werden. Jetzt ist noch die Frage offen, welchen Mist der Explorer - und vor allem warum - baut.
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Nun, anscheinend ist es nur der Windows Explorer, der mit langen Pfadnamen noch immer nicht umgehen kann. Ist ja auch erst seit vielen Jahren bekannt, warum sollte sich da etwas ändern? Dass auch Microsoft es besser kann, zeigt z.B. Robocopy.

Ich warte jetzt "drüben" nach einer Menge an Lösungshilfen noch auf eine hoffentlich positive Bestätigung...
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.670
Punkte Reaktionen
18.256
Capture One 12.1.1 ist erschienen; Wie anhand der Versionsnummer zu erwarten, handelt es sich um ein reines Bugfix-Release, neue Features sind nicht vorhanden.

Bug Fixes Windows
• Fixed an issue where ‘Erase Images After Copying’ could be selected in non-applicable scenarios
• Fixed an issue where Capture One would sometimes not shut down properly on Windows 7
• Fixed an issue where the import dialog would be clipped if maximized to full screen
• Fixed an issue that caused Dual Pixel files from Canon EOS R to be unreadable
• Fixed an issue where Canon EOS R would have no lens information when tethering
• Fixed an issue where Nikon P1000 images would sometimes have incorrect lens distortion
• Fixed an issue where multi-exposure images from Canon EOS R would have incorrect white balance
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
Capture One 20 ist da mit diesen Neuerungen


Aber...der Preis ist der Hammer :itd-3d-ani-w60-smiles-049:
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
noch etwas was mich ärgert
Hab bei meiner Version geschaut, ob ein Update da ist und jaaaa
von Version 12.1.4 auf Version 13.0.0
aber dann kommt noch der Hinweis:
das Update ist für Sie eventuell kostenpflichtig....
was soll denn das ???
C1.JPG
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.670
Punkte Reaktionen
18.256
Die angezeigte Version 13.0.0 ist in Wirklichkeit die neue 20er. Oder auch umgekehrt... :itd-3d-ani-w60-smiles-011:
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
@siggi65
Aha, danke Dir Siggi. Find ich ja irgendwie verwirrend.
Und, machst Du dieses Update ?
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.670
Punkte Reaktionen
18.256
Und, machst Du dieses Update ?
Ich glaube ja. Ich hatte mich schon für die Beta registriert; das neue HDR-Tool gefällt mir sehr gut, und insbesondere auch "automatisch zum nächsten Bild wechseln" ist sehr komfortabel, spart viele Tastendrücke.
Das verbesserte Cropping-Werkzeug und die scrollenden Tools gefallen auch.
Muss aber natürlich jeder selber entscheiden, ist schon heftig viel Geld für ein Upgrade.
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
jepp, find ich auch sehr unverschämt...
ich überleg noch und werd erst mal nach einem Rabattcode gucken :D
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Ich habe vorbestellt und kann die Vorbestellung derzeit nicht einlösen, obwohl ich heute verständigt wurde, meine Vorbestellung wahrzunehmen.

Ich könnte zwar upgraden, aber nur gegen Vollzahlung, obwohl das Upgrade bereits bezahlt wurde. Würdige Lösung. :itd-3d-ani-w60-smiles-028:

Die DB-Fehler konnte ich noch nicht prüfen, aber da habe ich wenig Hoffnung. Immerhin habe ich damit unlängst einen Berufsgrafiker, der normalerweise auf Mac arbeitet, grenzenlos verblüfft.

Das „neue“ HDR-Tool bringt endlich, was Lightroom schon immer hatte. Weil in dem Punkt war C1 bisher schwach.
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
na, ich hab´s auch gekauft mit Rabattcode
man gönnt sich ja sonst nix :itd-3d-ani-w60-smiles-005:
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
An der Stelle kannst Du den Gutscheincode eingeben und auf "einlösen" tippen. Restbetrag = 0 €
Ja, gnau. Ich hatte nur gebannt auf "Kreditkartendaten eingeben" gestarrt. Jetzt funkt's, wiewohl ich noch die Testversion teste.

Die Datenbankfehler haben wir noch immer drin, es ist eine Freude! :itd-3d-ani-w60-smiles-049:

Das mit den Scrollen der Werkzeuge (Tools) habe ich noch nicht behirnt, kommt auch noch. Ich muss meine Tests immer zwischen die Arbeit reinquetschen.

Aber eines scheint mit den "neuen" HDR-Skalen besser zu funktionieren: Es gibt da bei mir hauptsächlich CMYK-Arbeit. Und mit dem einen oder anderen Profil (da muss ich mich an die Druckerei halten) gab es heftige Brösel bei Bikldern mit flächig dunklen Strukturen. Das war ein echtes Problem, denn da musste ich tatsächlich mit Photoshop nacharbeiten, sonst kommen diese Bilder gar nicht. Sind nur wenige, aber das scheint sich gebessert zu haben. Muss ich aber erst ein paar Mal nachprüfen.
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.670
Punkte Reaktionen
18.256
Das mit den Scrollen der Werkzeuge (Tools) habe ich noch nicht behirnt
Das ist recht simpel: Es gibt im Menü des Werkzeugs (...) einen neuen Befehl: "Werkzeug in den feststehenden Bereich verschieben" bzw. "Werkzeug in den scrollbaren Bereich verschieben". Oben sind die feststehenden Werkzeuge, unten die scrollbaren.
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
ach menno, jetzt wollte ich gerade Capture One Pro 12 öffnen, um meine dort gemachten
Einstellungen mit der von Capture One Pro 20 zu vergleichen.
Kam die Meldung, dass ich da keine gültige Lizenz für habe.
Ist ja wohl ätzend, hab ich ja schließlich bezahlt und es sollte mir doch
überlassen sein, mit welcher Version ich arbeiten möchte.
In meinem Profil von Phase One steht auch nur noch die Version 20 drin.
Bin total frustriert
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
ach menno, jetzt wollte ich gerade Capture One Pro 12 öffnen, um meine dort gemachten
Einstellungen mit der von Capture One Pro 20 zu vergleichen.
Sind nicht mehr alle gleich. Was mich insofern überrascht hat, weil es nicht neue Einstellungen waren, die da überschrieben wurden. Der Restz der alten Einstellungen war noch gleich.

Kam die Meldung, dass ich da keine gültige Lizenz für habe.
Ömmm! Ich habe bei mir nachgesehen: Kann noch C1 V12 starten. Arbeite allerdings derzeit trotz gültiger Lizenz noch mit der Testversion.
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Hups! Nach meinem Posting kam plötzlich die Nachricht "Ein Update steht zur Verfügung, die ich mal weggeklickt habe. Und, schau dir an, sagt er mir, dass die Testversion (welche?) abgelaufen sei und die Anwendung geschlossen würde.
Ich bin jetzt aber echt grantig! :itd-3d-ani-w99-smiles-029:
 
Kommentar
Oben Unten