Capture One 12 veröffentlicht

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
Der Einfachheit halber: Drück mal <CTRL><B>. Solltest du auch die Werkzeuge ausblenden wollen, dass <CTRL><T>. War eigentlich seit ich C1 kenne, so.

wenn, dann Strg + B / Strg + T...das weiß ich.

Aber beim Mac gibt es die Option unter
Ansicht - Browser anpassen - Browser automatisch ausblenden,
dann sind die Vorschaubilder nicht mehr zu sehen,
stattdessen hast Du das Bild in groß, aber Du siehst Pfeile
wo Du die Vorschaubilder wieder einblenden kannst
bild1.JPG


Das gleiche kannst Du für die Werkzeuge machen
Ansicht - Werkzeuge anpassen - automatisch ausblenden


Diese Optionen werden bei mir nicht angezeigt
bild2.JPG
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
Sonymaus schrieb:
wenn, dann Strg + B / Strg + T...das weiß ich.
Das ist exakt dasselbe. ;)

Aber wenn du das ohnehin weißt, wozu die Frage?
Meine Frage war ja, wie ich alle Vorschaubilder anzeigen lassen kann,
und das war das "G"

(siehe meinen Post hier drunter eingefügt)

Ich benötige noch mal Eure Hilfe.
Beim Mac kann man die kompletten Vorschaubilder anzeigen lassen,
bei WIN nicht...bzw. wisst Ihr wo diese Funktion ist oder Tastaturkürzel ?
Hey...können die nicht für WIN und Mac die gleichen Einstellungen/Optionen/Tastaturkürzel erstellen :itd-3d-ani-w60-smiles-049:

Aber wichtig wäre mir, wenn ich alle Vorschaubilder per Tastaturkürzel ein/ausblenden könnte.
Könnt Ihr mir helfen ?
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Ich bin verwirrt. Mal sehen, ob ich das morgen entwirren kann.
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.672
Punkte Reaktionen
18.257
Mal sehen, ob ich das morgen entwirren kann.
Vermutlich hat sich Conny die Tastenkombination für Viewer an/aus vom Stand Ctrl+Alt+v auf G umbelegt. Und die automatisch-ausblenden-Optionen gibt es unter Windows m.W. nicht, habe sie bisher jedenfalls nicht entdecken können.
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
nö, hab ich nicht. Hab mich heute erstmals damit beschäftigt, weil ich genügend Zeit hatte
und ich ein Video gesehen hatte, wo das gezeigt wurde. Allerdings hat derjenige mit einem Mac
gearbeitet. Deswegen habe ich wie irre diese Tastenkombination gesucht.
Na ja, letztendlich auch das "G" gefunden, nachdem ich Deinen Screen gesehen hab Siggi.
viewer.JPG
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.672
Punkte Reaktionen
18.257
Ich _glaube_, dass strg+alt+v mal die Standardeinstellung war. Wenn man dann irgendeine Tastenkombination verändert, legt man sich ja zwangsweise ein eigenes Set an, und dieses trägt sich vermutlich von Version zu Version weiter. Zwischenzeitlich hat PhaseOne den Standard verändert, aber man bekommt es nicht mit, weil man ja sein individuelles Set verwendet. Nur so 'ne Theorie...:itd-3d-ani-w70-smiles-030:

Edith flüstert mir gerade noch zu, dass es so sein muss, wie oben vermutet, denn G war seinerzeit ganz sicher "Gradient", also lineare Verlaufsmaske. Haben sie inzwischen auf L geändert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
na ja, da ich ja nie ne Tastenkombination verändert hab, Capture One Pro 20 nagelneu ist
ist das jetzt wohl das "G"...
und nen individuelles Set hatte ich auch noch nie
habe nie nie nich irgendwas an den C1 Versionen verändert....aber jetzt hab ich mich mal damit beschäftigt
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
noch was zur Info (falls noch nicht bekannt)
wenn ihr unter
Bearbeiten -Tastenkombination bearbeiten -
und dann unten auf Zusammenfassen klickt
kombi.JPG


dann seht ihr alle Capture One Tastenkombinationen, die ihr Euch ausdrucken könnt.

Übrigens, da steht bei Viewer auch "G"
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Übrigens, da steht bei Viewer auch "G"
Ja, bei dir. Bei mir nicht. Siehe Siggis Erklärung dazu weiter oben.

Im Übrigen, nur weil mir das ins Auge sticht: C1 auf Mac ist nicht gleich C1 auf Windows. Generell und leider. Ist so. Windows-Version hat nicht nur eine teilweise andere Bedienung, sondern auch ganz andere Fehler als die Mac-Version (die auch nicht fehlerfrei ist). Die Chancen, halbwegs flüssig und mit wenig Beeiträchtigung zu arbeiten, sind auf einem Mac deutlich größer.
 
Kommentar

Conny

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.445
Punkte Reaktionen
6.840
nur zur Info;
Hatte den Support angeschrieben, dass die Lizenz von meiner C1 12 Version
deaktiviert wurde. Diese Nachricht hab ich heute bekommen:

Hi Conny,

Thank you for your question.

Since you have purchased later versions of Capture One, your older key gets deactivated. Good news is that you can activate your old version of Capture One (in your case it is version 12) with the new key. Please make sure to use Y3M9 key.

Best regards,
Victor
Capture One Support
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Since you have purchased later versions of Capture One, your older key gets deactivated. Good news is that you can activate your old version of Capture One (in your case it is version 12) with the new key. Please make sure to use Y3M9 key.
Super, danke für deine Mühe. Entspricht aber genau dem, was ich oben schon beschrieben hatte.
 
Kommentar
Oben Unten