Capture One Pro: OpenWith Plugin & Support

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Wir hatten das schonmal in leicht anderer Form. Nachdem wir hier aber keine Möglichkeit gefunden haben, Programme dort einzutragen (ja, austragen geht), habe ich jetzt mal das Internet angeworfen. ;) Da findet sich so einiges zum Thema in den Foren von Capture One., z.B.
den Thread https://support.captureone.com/hc/e...Adding-Programs-to-quot-Open-With-quot-Plugin mit dem Hinweis:
The whole story is available here : http://forum.phaseone.com/En/viewtopic.php?f=62&t=21727 . See the 10th post. 4 years ago, the workaround needed 6 steps.
Schön, würde ich mir sofort durchlesen, aber da kommt das Problem: "Sie sind nicht berechtigt, das zu lesen" Wie bitte? Ich bin bei Phase One eingeloggt (auch auf dem Bildschirm bestätigt), auch bei Capture One (detto). Aber ich darf dort nicht einmal im Forum lesen? Kann das eine/r von euch?

Wollte ich in den Ausgangsthread schreiben, dass die Anleitung nicht lesbar sein -...
Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Inhalt angezeigt zu bekommen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.670
Punkte Reaktionen
18.256
Hmm, bei mir geht's, nachdem ich meiner "Online-Gefahrenabwehr" erlaubt habe, dass mein Passwort zu dieser unverschlüsselten Seite übertragen werden darf.
Aber im Prinzip ist es im zweiten Beitrag (Dein erster Link) schon erklärt, mit dem OpenWithAdd-Utility sollte es klappen; alternativ kann man die gewünschte Verknüpfung mit dem Dateityp auch z.B. mit dem TotalCommander erstellen (Datei/Verknüpfung).
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Aber im Prinzip ist es im zweiten Beitrag (Dein erster Link) schon erklärt, mit dem OpenWithAdd-Utility sollte es klappen
Das alleine tut es bei mir eben nicht. Deswegen frage ich ja.

Wenn du den Thread liest, wirst du merken: Auch bei einigen anderen tun es die ersten beiden Schritte eben nicht alleine, die restlichen vier wären notwendig. Die stehen aber dort, wo ich nicht lesen darf - und dann kann ich nicht mal nachfragen, weil ich das auch nicht darf... :itd-3d-ani-w60-smiles-049:
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.670
Punkte Reaktionen
18.256
So, habe nochmal "in Ruhe" geschaut, der Bereich im alten Forum existiert nicht mehr, sondern wurde ins Neue verschoben, was Du ja ohnehin schon gefunden hast. Und offensichtlich hat man da einiges weg gelassen... Schwierig...
Sag mir doch mal, was genau Du erreichen möchtest und was daran nicht geht.
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Sag mir doch mal, was genau Du erreichen möchtest und was daran nicht geht.
Na, ich möchte eben die von mir benötigten Programme in OpenWith und EditWith direkt anwählen können. Dazu müssen sie erst mal auf die Liste.

Und das geht bei mir leider auch nicht, nachdem ich die beiden Tools mit OpenWithAdd.exe registriert habe. Unter Windows 10 (64bit und aktuell) soll das Tool aber angeblich noch funktionieren, wenn es auch für XP gebastelt wurde.
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.670
Punkte Reaktionen
18.256
Tauchen denn Deine Programme im Öffnen-mit-Kontextmenü des Windows-Explorers auf (für den betreffenden Dateityp)?
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.957
Punkte Reaktionen
15.196
Kluge Frage!

Nein, sie tauchen nicht auf. ABER es tauchen dort auch andere nicht auf, die in C1 in den Menüs stehen.

Beispiel: Topaz DeNoise AI in C1 direkt anwählbar, Topaz Sharpen AI nicht, Topaz Giga AI nicht. Wobei noch vor drei Wochen alle drei in den Menüs waren. Sehr witzig, ich weiß. Ischt aber so. Im Explorer taucht nicht eines der drei Programme auf, ohne dass ich danach suche.

EDIT: So ganz nebenbei fällt mir auf, dass nach der Registrierung mit OpenWithAdd.exe in C1 nicht mehr Topaz Giga AI wie vorher, sondern Topaz DeNoise AI im OpenWith-Menü auftaucht. Ich bin beeindruckt. Insgesamt sind nur fünf Programme im Menü, also liegt es nicht an der zu großen Anzahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
Oben Unten