Capture One Pro: Trapezkorrektur

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Einer der Punkte an C1, der mich nahezu wahnsinnig macht. Und zwar meine ich wirklich die TRAPEZkorrektur, die Jorrektur ausschließlich vertikaler oder horizontaler Linien funktioniert ganz gut.

Wenn allerdings ein ungleichmäßiges Viereck zu einem Rechteck (=mit rechten Winkeln an den Ecken) ge/entzerrt werden soll, dann ... aber dann kann es C1 wirklich:

Ausgangsbild (aus der Hüfte, aber leider perspektivisch eben ein bisserl verhatscht):

Capture-One-Trapezkorrektur-011.jpg


Bestes von mir erzielbares Ergebnis:

Capture-One-Trapezkorrektur-012.jpg


Jetzt sind zwar die senkrechten Linien wie auch die waagerechten zueinander parallel, aber der Rest ist leider ungenügend.

Nun gibt es einige Parameter, in die ich eingreifen kann:

Capture-One-Trapezkorrektur-013-Parameter.jpg


Was mir aber bei meinem Problem mit den rechten Winkeln nicht weiterhilft.

Was sagen unsere Capture One Pro-Spezialisten? Gibt es eine mir nicht bekannte Lösung? Die wäre eine Erwähnung im Erfahrungsbericht wert.

Der Bericht ist nur noch...
Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Inhalt angezeigt zu bekommen. Logge dich ein oder schliesse ein Abonnement ab.
 
Oben