Capture Pro: Speicherort(e) der Voreinstellungen

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.952
Punkte Reaktionen
15.185
Okay, ist wahrscheinlich nicht klar.

Ich suche den Ort, an dem Capture One Pro seine (allgemeinen) Voreinstellungen auf meinem Rechner ablegt. Weiters würde ich auch gerne den Speicherort der Exporteinstellungen erfahren. Weiters würde ich gerne wissen, unter welchem Dateinamen C1 diese Einstellungsdateien ablegt, weil Presets habe ich wohl schon gefunden, nur nicht die passenden.

Bevor die Frage kommen wird "Wieso? Warum?": Ich will, versuchsweise Capture One deinstallieren und neu aufsetzen. Da hätte ich gerne zuvor zumindest die Export-Formate bzw. -Einstellungen gerettet (weil dort können die noch immer bestehenden und reprodierbaren DB-Probleme nicht herrühren) und mir die allgemeinen Voreinstellungen, so wie sie Capture One ablegt, angesehen (dort könnten sie eventuell herrühren).

Ich hoffe, die Infos reichen. Wenn nicht, bitte fragen.
 

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.658
Punkte Reaktionen
18.175
Schau mal unter c:\Users\<username>\AppData\Local\CaptureOne\

Verarbeitungsvorgaben sind unter .\Recipes120\<name>.xml
Arbeitsflächeneinstellungen liegen unter .\Workspaces130\<name>.xml
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.952
Punkte Reaktionen
15.185
Super, danke! Auf dem Pfad hatte ich schon gesucht, aber nicht gewusst, wie die Dateien heißen.

Weißt du noch, wie die Voreinstellungsdatei heißt? Also dort, wo das gespeichert wird, was unter „Voreinstellungen“ (Menü „Bearbriten“) eingestellt wird?
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.658
Punkte Reaktionen
18.175
Bin mir nicht 100%-ig sicher, habe aber die hier im Verdacht:
"C:\Users\<username>\AppData\Local\Phase_One\CaptureOne.exe_StrongName_y3yh4brhpfi14u41fltdrpfruizxirsn\13.0.2.13\user.config"
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
15.955
Punkte Reaktionen
63.958
Bei On1 Photo RAW hatte ich ein ähnliches Problem, die Speicherorte der Voreinstellungen und Presets zu finden. Mir hat folgendes beim Suchen geholfen: 1) Eine Änderung der Einstellungen machen und am Änderungsdatum nachschauen, welche Datei in den letzten Minuten geändert wurde oder 2) Eine vermutete Datei kurz umbenennen und sehen, ob die Einstellungen fehlen, dann war es die Richtige. Vielleicht klappt ja der Trick.
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.952
Punkte Reaktionen
15.185
"C:\Users\<username>\AppData\Local\Phase_One\CaptureOne.exe_StrongName_y3yh4brhpfi14u41fltdrpfruizxirsn\13.0.2.13\user.config"
o_O Wo hast du die Version 13.0.2.13 her? Ich arbeite noch immer mit 13.0.0.155. Auch finde ich kein weiteres Update bei meinem Phase One Account.

EDIT: Jetzt habe ich mal die Website durchsucht und das Update gefunden. Muss mal wieder anrufen, was da mit meinem Account los ist. Support Cases werden derzeit auch nur die uralten angezeigt, der aktuelle aber nicht, wiewohl ich dazu auch eine Mail von Phase One bekommen habe.

Ich frage, weil die Version 20 bei mir mit einer Menge mehr Möglichkeiten ausgestattet ist, die Arbeit auf unübliche Weise einzustellen als frühere Versionen. Abstürze auch, aber die wären noch überschaubar. Es gibt bei C1 aber nun auch die Möglichkeit, dass C1 die Arbeit stufenweise einstellt und erst nach einem Neustart der Applikation wieder aufnimmt. Ich habe den Verdacht, dass solches Verhalten nach einem Update verschwunden sein könnte.

Und beim o.a. Verhalten kann ich derzeit sehr gut (und reproduzierbar) beobachten, dass Datenbankfehler wie falsche Zähldaten bei Filtern"vollautomatisch" entstehen. Waren z.B, vor dem ersten Einstellen der Arbeit in der Filteranzeige noch 40 Bilder mit 4 Sternen bewerten, sind es nach dem Neustart plötzlich nur mehr zwei. Klicke ich aber auf den Filter, um nur Vier-Stern-Bilder zu sehen, zeigt mir C1 alle 40 (vorher auch im Filter angezeigten Bilder an, obwohl weiterhin in der Filterübersicht (Bibliothekssymbol links unterhalb der Katalogssammlungen und des Dateibrowsers) nur zwei Bilder mit 2 Sternen angezeigt werden.

Dieses Beispiel ist einem konkreten Katalog, der erst heute erstellt wurde, entnommen.

(Sollte meine Beschreibung irgendwelche Verwirrung auslösen, einfach nicht beachten.)
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.952
Punkte Reaktionen
15.185
Ich danke euch beiden für die Anregungen!

In user.config finden sich bei mir auf 3356 Zeilen Einstellungen ohne Ende (inkl. Workspaces etc.). Trotz XML ziemlich unübersichtlich, weil z.B. die bei "Bearbeiten mit..." auswählbaren Programme samt Pfaden für mich schwer nachvollziehbar über den gasamten Text verteilt sind. Da werde ich wohl noch ein Weilchen brauchen.
 
Kommentar

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.952
Punkte Reaktionen
15.185
Neue Installation läuft, was die besteheneden Datenbankfehler aber nicht behoben hat. Mal sehen, ob das bei einem neuen Katalog stabil bleibt.
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.658
Punkte Reaktionen
18.175
1) Eine Änderung der Einstellungen machen und am Änderungsdatum nachschauen, welche Datei in den letzten Minuten geändert wurde
Genauso habe ich es gemacht; Im TotalCommander Laufwerk C: durchsuchen mit der Option "Änderungsdatum nicht älter als 1 Minute"
 
Kommentar
Oben Unten