Ein Foto einer 90 Grad Ecke

Drossel

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.023
Punkte Reaktionen
2.103
ich möchte eine Häuserfront aufnehmen , die genau im 90 Grad Winkel steht. In der Mitte steht alles wunderbar und gerade aber links und rechts die Häuserecken bekomme ich nicht gerade, gibt es da
vielleicht eine Möglichkeit das zu schaffen ?? Danke .mfg Drossel
 

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.440
Punkte Reaktionen
66.638
90 Grad Winkel steht
Also Du fotografierst die Häuserzeile senkrecht ungefähr so?

upload_2017-8-24_17-55-11.png

1. Möglichst weit von der Zeile weggehen und so wenig wie möglich Weitwinkel nutzen, wenn es geht.
2. Die Kamera auf ein Stativ stellen, so gut es geht parallel zur Häuserreihe ausrichten und waagerecht fotografieren. (Nicht nach oben oder unten und nicht kippen.)
3. Wenn das alles nicht geht oder nur eingeschränkt geht, hilft "perspektivische Entzerrung". Lightroom kann das sehr gut. Ich weiß nicht wie gut Photoshop Elements das kann. Hier gibt es ein Video dazu.
4. Um gut Entzerren zu können, brauchst Du rundherum Luft, sonst werden später durch das Entzerren möglicherweise wichtige Bildteile abgeschnitten.
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
5.006
Punkte Reaktionen
17.874
Nur der Vollständigkeit halber: es gibt Spezialobjektive, die diesen Effekt ausgleichen können. Einfach mal nach Tilt- und Shift-Objektiv googeln.
Preislich allerdings für die meisten Nicht-Profis uninteressant (außer man hat schon alles und das Konto quillt immer noch über :)).
Ansonsten die Tipps von Volker beachten. Vor allem beim Fotografieren penibel darauf achten, die Kamera waagrecht zu halten. Eventuell eine Leiter benutzen, um einen höheren Standort zu erhalten, oder einen Nachbarn fragen, ob man aus dem ersten Stock ein Bilder aus dem Fenster machen darf, ....
Wenn das alles nicht möglich ist, hilft nur noch die Softwarelösung.

Gruß,
Werner
 
Kommentar

Pattebaer

NF-Club Teammitglied
Beiträge
2.435
Punkte Reaktionen
6.751
Ich nutze seit Jahren DXO-Viewpoint. Was man damit nicht gerade bekommt ist wirklich schief. Da hat selbst der schiefe Turm von Pisa keine Chance.
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
5.006
Punkte Reaktionen
17.874
DXO-Viewpoint. Was man damit nicht gerade bekommt ist wirklich schief.
Das kann man unterschreiben.

Hier als Beispiel mal ein Original

picture.php

und die Fälschung mit DXO:

full



Auch sieht man hier, was Volker meinte mit "Luft herum lassen": an den Fensterreihen neben den Dachrinnen im Vordergund rechts und links kann man den "Verlust" gut erkennen.

Gruß,
Werner
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.440
Punkte Reaktionen
66.638
Ich nutze seit Jahren DXO-Viewpoint.
Danke für den Tipp. Das kannte ich noch nicht. Mein ON1 RAW 2017 ist ja im Entzerren und bei Perspektivkorrekturen noch nicht wirklich gut. Da werde ich die Software so lange nutzen, bis ON1 das kann ... Sie arbeiten dran.
 
Kommentar

Drossel

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.023
Punkte Reaktionen
2.103
Erst mal danke, werde das Foto einstellen wenn ich es gemacht habe. Wetter war bis jetzt nicht geeignet.
Mfg Drossel
 
Kommentar
Oben Unten