Entlang der Loire - oder Leben wie Gott in Frankreich

Pattebaer

NF-Club Teammitglied

An Pfingsten sind wir (meine Frau und ich sowie zwei befreundete Ehepaare) für eine Woche aufgebrochen die Loire, deren Schlösser und Gärten zu erkunden. Ich möchte euch hier mit ein paar Bildern auf unsere einwöchige Reise mitnehmen. Vielleicht verspürt ja auch der ein oder andere Lust auf eine solche Fahrt. Es war speziell keine Fotoreise, sondern eine Reise bei der Fotos entstanden sind die auch in erster Linie unserer Erinnerung dienen sollen. Vielleicht ist ja aber auch das ein oder andere „gute“ Bild mit dabei.

Alle Bilder sind übrigens entweder mit der Lumix GX8 oder der Lumix GX80 mit dem 12-60/2.8-4.0 oder dem 12-60/3.5-5.6 entstanden. Alle Bilder sind ohne Stativ also frei Hand aufgenommen, auch die bei Dunkelheit.

Aufgebrochen sind wir vormittags am 26. Mai um uns auf die knapp 900 km Anfahrt von Augsburg bis nach Sully sur Loire zu begeben. Da in Frankreich auf den Autobahnen...
Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Inhalt angezeigt zu bekommen. Logge dich ein oder schliesse ein Abonnement ab.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben