Frage zum Album - Kein Bug Report

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.002
Punkte Reaktionen
64.242
Ich habe ein Album (VG Album). Wie landet dieses Album in der Galerie, bzw. wie wird es dort sichtbar?
In der Hilfe habe ich dazu nichts gefunden. Oder ist es sichtbar und ich sehe es nicht?

Danke für Tipps.
 

D90-Dirk

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
2.694
Deine Alben aus den Medien landen nicht in der Galerie. Die Alben in der Galerie sind all die Fotos und "Alben", die vor dem Wechsel zur neuen Forumsoftware erstellt wurden.
Alle neuen Fotos landen in den Medien und sind auch nur dort zu finden. Ich hätte mir zwar gewünscht, dass man das zusammengeführt hätte, aber das wird wohl technische Gründe gehabt haben, dass das nicht so ist.
Vielleicht können ja Peter oder Ernst mehr Erhellendes zu diesem Thema beitragen.

Gruß Dirk
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.002
Punkte Reaktionen
64.242
Meine Erfahrung mit solchen Anforderungen an die IT Experten: Sie sagen es geht nicht, wenn sie es nicht machen wollen. Fakt ist: Alles geht, wenn man will ...

Also sollte doch mal einer wollen, dass die Alben zusammen geführt werden.
 
Kommentar

Peter52

Nikon-Club Teammitglied
Beiträge
5.104
Punkte Reaktionen
5.987
...
Alles geht, wenn man will ...
Also sollte doch mal einer wollen, dass die Alben zusammen geführt werden.

Es geht wohl, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, schon.
Es muss jedes einzelne Bild vom Admin in ein neues Album des jeweiligen Users „von Hand“ kopiert werden. Es ist keine "Automatik" möglich, es ist versucht worden :rolleyes: .

Ich glaube jedes weitere Wort erübrigt sich damit :cool: .
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.002
Punkte Reaktionen
64.242
Was von Hand geht, geht mit wenigen Ausnahmen auch automatisch. Nicht aufgeben ...
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.002
Punkte Reaktionen
64.242
Und da muss ein guter Programmierer ein Script schreiben, das die Daten in der Datenbank von einer in die andere Stelle verschiebt. Genau wie das von Hand geht.
 
Kommentar

Peter52

Nikon-Club Teammitglied
Beiträge
5.104
Punkte Reaktionen
5.987
Und, was ich vergaß, die Pfade von Hand anpassen.
Es ist ja nicht so, dass sich darüber keine Gedanken gemacht worden war. Lange wurde es versucht, in mehreren Anläufen.
Wie sagt Schäuble immer so schön: "Es ist wie es ist" ;) .

Es sind ja auch alle Bilder da, es ist keines verloren gegangen.
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.002
Punkte Reaktionen
64.242
Dann lassen wir es so ...

Wenn es schon ist wie es ist ... Nichts bleibt wie es ist.
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
4.878
Punkte Reaktionen
17.090
Hallo Volker,
ich kann da Peter nur zustimmen (bin kein Programmierer und glaube einfach, was mir gesagt wurde).
Ich habe den Umstieg auf die neue Forensoftware miterlebt (als User hier) und kann Dir versichern, daß Klaus dies so nicht gewollt hat und es auch nie sein Wunschziel war. Der erste Umzug von der alten auf die neue Software ging wegen diesem "Problem" in die Hose (keine Bilder mehr in den alten Beiträgen). Das Ergebnis war ein kompletter Neuanfang nach wenigen Tagen. Klaus und sein Team habe viel Zeit und Mühe investiert und die jetzige "Notlösung" in Unterteilung "Galerie" (für die Bilder aus der alten Software) und "Medien" (für Bilder nach der Umstellung) war offenbar eine Lösung, die vertretbar war (im Gegensatz zu der von Dir gewünschten Lösung, die mit Sicherheit auch das Ziel von Klaus war).

Gruß,
Werner
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.002
Punkte Reaktionen
64.242
OK, OK ... Ich hatte ja nur eine Frage ... Ich wußte nicht, dass ich in ein Wespennest stechen würde. Und mich betrifft das ja auch eigentlich nur wenig.
Also: Die Frage ist beantwortet.
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
4.878
Punkte Reaktionen
17.090
... Ich hatte ja nur eine Frage ... Ich wußte nicht, dass ich in ein Wespennest stechen würde.
Fragen sind immer erlaubt und ein Wespennest hab ich hier noch nicht entdeckt :D. War nur der Versuch einer Aufklärung an jemanden, der um die Jahreswende nicht mit Klaus und seinem Team mitgelitten hat :) (Die haben Silvester bis 23:00 malocht :eek:)

Gruß,
Werner
 
Kommentar

AnjaC

NF-Club Teammitglied
Beiträge
8.939
Punkte Reaktionen
2.353
Die haben Silvester bis 23:00 malocht :eek:

Jo, und dann um 3 nach Feuerwerk und Feierei nochmal reingeschaut und dann am Neujahrstag ab 7 Uhr wieder weiter im Takt .... erinnert mich bloß nicht :eek:

Und hier nur nochmal als Info dazu:
Galerie und Medien sind zwei voneinander unabhängige Plug-ins. Ihr dürft nicht vergessen, dass das hier nicht eine Komplettsoftware aus einem Guss ist, sondern je nach Bedürfnis durch xunddreissig Addons und Plugins, die auch von unterschiedichen (Dritt-)Anbietern stammen können, auf die Grundinstallation aufgesetzt wird. Was übrigens normal ist und auch im alten Club schon so war.

Und da muss ein guter Programmierer ein Script schreiben, das die Daten in der Datenbank von einer in die andere Stelle verschiebt. Genau wie das von Hand geht.
Mag sein. Kennst Du eigentlich den Stundenlohn eines guten Programmierers?
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.002
Punkte Reaktionen
64.242
Kennst Du eigentlich den Stundenlohn eines guten Programmierers?

Ja, den kenne ich und wir haben die letzten 40 Jahre ganz gut davon gelebt.

Hier zeigt sich ein Grundproblem unserer Gesellschaft unter dem besonders die IT zu leiden hat, die sich mit Software fürs und im Internet beschäftigt: Jeder will alles kostenlos und dann das Beste. Das geht nicht zusammen. Wenn die Nutzer des Nikon Forums (NF, nicht NC) bereit wären, Geld für diese Dienstleistung zu bezahlen, dann könnte man auch wieder das Geld in die Hand nehmen eine Software zu entwickeln, die allen Anforderungen gerecht wird und nicht etwas aus vielen (manchmal kostenlosen) Bausteinen zusammen bauen, das nicht alle Anforderungen erfüllt.

Gute Software zu entwickeln ist unendlich viel Arbeit. Diese Software dann einzuführen und zu pflegen mindestens genau so viel. Sie wird heute leider nicht mehr wert geschätzt, weil es alles "umsonst" gibt.
 
Kommentar
Oben Unten