Gardasee - zum Teil etwas anders

HaHa

NF-Club Teammitglied
Der Gardasee Anfang Mai: Azurblauer Sommerhimmel, italienische Urlaubsatmosphäre - das könnte man erwarten. Nun gut, ich wollte wandern. Da braucht es keine hohen Temperaturen. Nebenbei etwas fotografieren: ColorKey-Hausaufgaben und ein paar Briefkästen für den kommenden FAT. Dann kam alles anders.

Ganz am Anfang war alles klar.

001.jpg

Dann fragten sich die Palmen, ob sie die Gardeseeberge Anfang Mai schon mal in Schnee gehüllt gesehen haben.

002.jpg

Die selbe Frage stellten sich die Zitronen

004.jpg

Die Nationen waren sich ausnahmsweise einig: Wir leben in stürmischen Zeiten.

006.jpg

Das sah der Baum ebenso

003.jpg

Über Vorteile und Nachteile später mehr.
Liebe Grüße
Hans
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben