Heute bei 3sat: „Das manipulierte Bild“ und „Medien, Macht und Manipulation“

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Das könnte man sich mal anschauen:

Das manipulierte Bild (20:15 Uhr)
Lippensynchrone Video-Bearbeitungen ermöglichen es schon heute, Politikern oder Prominenten nie Gesagtes in den Mund zu legen. Gefälschte Bilder und Videos sind dabei kaum zu erkennen.
Vor rund 25 Jahren wurde das elektronische Bildbearbeitungsprogramm "Photoshop" eingeführt. Seitdem hat es nicht nur Prominente auf Fotos schlanker gemacht, sondern auch den Journalismus nachhaltig verändert.
Mehr hier:
https://www.3sat.de/wissen/wissenschaftsdoku/das-manipulierte-bild-102.html

Anschließend die Diskussion zum Thema mir Scobel:
Medien, Macht und Manipulation (21:00 Uhr)
Google, Instagram, Amazon oder Airbnb bestimmen Leben und Alltag. Gert Scobel diskutiert mit Gästen auf den Medientagen Mitteldeutschland in Leipzig über "Medien, Macht und Manipulation".
Mehr hier:
https://www.3sat.de/wissen/scobel/190523-medien-macht-manipulation-100.html
 
Oben