Hilfe, Capture One Pro 12, Überlagerung Frage

Sonymaus

Nikon-Club Teilnehmer
hab auch mal eine Frage zum Thema "Überlagerung"
mal ganz abgesehen davon, dass das Überlagerungstool von Capture One ist mit den meisten gängigen Dateiformaten kompatibel ist, die Transparenz unterstützen, z. B. TIFF, PNG und GIF.
Darüber hinaus können Mac-Benutzer auch PSD- und PDF-Dateien verwenden, während Windows-Benutzer BMP-Dateien verwenden können.
Warum PSD nicht auch für Windows ? Das hätten die Programmieren doch auch noch hinbekommen können , bzw. für Mac und Windows beides gleich...

Nun zu meiner Frage: Wozu braucht man das Überlagerungstool ?
Hab mal getestet, sieht so aus
ueberlagerung.JPG


aber wenn ich das dann abspeicher, wird nur der Rittersporn angezeigt (siehe Screen)
ritter.JPG


Also wann ist diese Überlagerung sinnvoll, bzw. wie speichert man das Foto mit der Überlagerung ab ?

Zur Info noch; ich habe noch nie die Kamera mit dem Laptop verbunden und werde auch so nie aufnehmen.

Danke schon mal für eine Erklärung.
 
Oben