Objektiv 18-105mm oder ein Makro 105mm

Drossel

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.023
Punkte Reaktionen
2.103
hallo, ich habe jetzt 2 Tage mit einem 18-105mm Objektiv sich bewegende Motive aufgenommen , da ich das Objektiv immer ganz ausgefahren hatte , also immer 105mm . Wäre es da nicht besser mein Makro 105mm Festbrennweite zu benutzen ? Oder ist ein Makro dafür nicht so gut ? Mfg Drossel
 

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
7.056
Punkte Reaktionen
15.449
Wenn es darum geht, welches der beiden Objektive bei 105mm besser ist, dann ganz klar das 105mm Macro. Immer vorausgesetzt, du meinst in beiden Fällen das originale von Nikon.
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
5.006
Punkte Reaktionen
17.874
Oder ist ein Makro dafür nicht so gut ?
Du kannst ein Makro für alles nehmen, wofür Du auch ein Nicht-Makro nehmen kannst. Ob das jetzt bewegte oder statische Motive sind, ist dem Makro egal. Wesentlicher Unterschied zwischen Makro und Nicht-Makro ist die kleinere Naheinstellgrenze beim Makro (Nikkor 18-105: 45 cm, Nikkor Micro 105: 31 cm), d.h. Du kannst mit dem Makro näher ans Objekt heran und bekommst damit einen größeren Abbildungsmaßstab.

Gruß,
Werner
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.440
Punkte Reaktionen
66.638
Die Vorschreiber haben schon alles zum Thema gesagt.

Und natürlich ist das eine Preisfrage. Zwischen 221 Euro für das eine und 848 für das andere ist schon ein großer Unterschied. Und der Qualitätsabstand dürfte ähnlich groß sein.
105 mm: https://www.amazon.de/Nikon-AF-S-Micro-Nikkor-105mm-bildstabilisiert/dp/B000EOSHGQ
18-105 mm https://www.amazon.de/Nikon-AF-S-NIKKOR-18-105mm-Objektiv/dp/B001EO6W8K
Wenn Dein Budget das erlaubt und Du Dir was gutes tun willst, dann kaufe Dir das 105 mm Micro von Nikon.
Ich selbst besitze dieses Objektiv und nutze es sehr viel, auch wenn ich nicht "Makro" fotografieren will.
Es gibt noch ähnliches von Sigma, das in den Kosten genau dazwischen liegt und sicher nicht schlecht ist. Es ist eine gute Alternative zum Nikon Objektiv. (Ich habe mehrerer Sigma Linsen und bin damit sehr zufrieden.)
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.440
Punkte Reaktionen
66.638
Entschuldigung. Ich hatte übersehen, dass er schon ein Makro hat.
 
Kommentar

Drossel

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.023
Punkte Reaktionen
2.103
ich glaube ich habe die Frage falsch gestellt. Wenn ich mit dem Makro 105mm eine Aufnahme mache , Entfernung zum Motiv ca 800m . Und dann vom gleichen Standpunkt aus mit einem 18-105mm und das dann auf 105mm einstelle, dann die gleiche Aufnahme mache, ist dann bei beiden aufnahmen , das Bild gleich. Oder ist bei einem Bild etwas mehr an den Seiten zu sehen.
 
Kommentar

siggi65

NF-Club Teammitglied
Beiträge
5.843
Punkte Reaktionen
19.266
Die Aufnahmen sollten hinsichtlich des Bildwinkels annähernd gleich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
5.006
Punkte Reaktionen
17.874
Der Bildwinkel ist bei beiden Objektiven 15° 20' (18-105 bei 105 mm, beide an DX), somit muss auch der Bildinhalt identisch sein.

Gruß,
Werner
 
Kommentar

Drossel

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.023
Punkte Reaktionen
2.103
ok , dann nehme ich doch das Makro denn das ist wesentlich schneller. ...danke
Ich hoffte das der Bildausschnitt oder der Winkel größer wäre.
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
5.006
Punkte Reaktionen
17.874
:eek: Das verstehe ich jetzt gar nicht:
Ich hoffte das der Bildausschnitt oder der Winkel größer wäre.

Wenn Du 2 Tage mit dem 18-105 unterwegs warst, immer auf 105 mm eigestellt hast und einen größeren Bildwinkel willst, warum stellst Du dann nicht auf 100 mm, 90 mm oder noch weniger, bist Du das auf dem Bild hast, was Du auf dem Bild haben willst?

Gruß,
Werner
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
16.440
Punkte Reaktionen
66.638
Bei einer Festbrennweite muss man eben den Bildausschnitt mit der Entfernung zum Objekt regeln. Also näher ran oder weiter weg ...
 
Kommentar

Drossel

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.023
Punkte Reaktionen
2.103
da das Motiv , ein langgezogenes Gebäude , ein paar hundert Meter entfernt ist muss ich es bei zoomen und dadurch wird
der Bildausschnitt immer kleiner. Und das wollte ich verhindern aber es haut nicht hin.
 
Kommentar
Oben Unten