ON1 Photo RAW 2019.1 - Was ist neu?

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
15.958
Punkte Reaktionen
63.968
Über die Betaversion von On1 2019 gab es ja im Club schon einiges zu lesen. Ende November ist dann die endgültige Version von ON1 2019.0 erschienen und Mitte Dezember dann die Version 2019.1, die zur Zeit die aktuell verfügbare Version ist.

Aus meiner Sicht hätte die Version 2019.0 im November in dieser Form nie erscheinen dürfen. Sie war gefüllt mit Fehlern und Mängeln und hat viele Nutzer von einem Wechsel der Version 2018.5 – das war die letzte Version davor, die auch mit einigen Einschränkungen fehlerfrei funktionierte – auf 2019 abgeschreckt, nachdem sie in den entsprechenden Foren über die Erfahrungen der ersten Nutzer gelesen hatten.

Für mich ist es immer wieder erstaunlich, wie es den Entwicklern gelingt, Funktionen der älteren Version zu "zerstören", wenn sie an ganz anderen Stellen neue "Features" einbauen. Die Veröffentlichung von ON1 2019 stand wohl unter dem Zeitdruck für "Black Friday" unbedingt etwas anbieten zu können. Marketing hat hier über eine vernünftige...
Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Inhalt angezeigt zu bekommen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ernst.w

NF-Club Teammitglied
Beiträge
6.952
Punkte Reaktionen
15.185
Erstens: Danke! Interessant, wenn man die verschiedenen Konzepte ein wenig vergleichen kann.

"Portrait" erinnert mich ein wenig an das ProtraitPro früher Tage. Guter Ansatz. Die Ebenenfunktion geht ebenfalls deutlich in Richtung Bildbearbeitung und über die RAW-Entwicklung hinaus. Auch nicht schlecht, wobei man - nehme ich jetzt mal an - Überblendungen auch mit Masken in der Fläche begrenzen kann, oder?
 
Kommentar

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
15.958
Punkte Reaktionen
63.968
Hier gibt es ein erstes versprochenes Video, wie die Arbeit mit Ebenen in ON1 Photo RAW 2019.1 prinzipiell abläuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
Oben Unten