ON1 Photo RAW 2020 angekündigt

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
15.955
Punkte Reaktionen
63.958
Mitte Oktober wird die neue Version 2020 von ON1 Photo RAW zur Verfügung stehen. Ab Mitte September gibt es für die Mitglieder von On1 Plus eine Beta- oder Vorab-Version.

Interessant für Leute, die mit Software in Englisch nicht so gut umgehen können: On1 kündigt an, dass es die Version 2020 in Deutsch, Spanisch, Französisch, Koreanisch, Chinesisch, Russisch, Portugiesisch und Holländisch geben wird.

Weiter werden ein Druckmodul, die Möglichkeit der Synchronisation von verschiedenen Installationen - verfügbar ab Anfang 2020 - und neue Effekt-Filter angekündigt.

Mehr darüber hier:
https://www.on1.com/products/2020-preview/faq/
und hier:
https://www.on1.com/products/2020-preview/timeline/
 
Zuletzt bearbeitet:

waldgott

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
15.955
Punkte Reaktionen
63.958
On1 hat jetzt die zweite Beta-Version von Photo RAW 2020 vorgestellt. Sie hat die Build-Nummer 7904. Einige Bugs wurden schon beseitigt, vieles ist noch unverändert, und das wichtigste ist: man kann die Sprache der Benutzeroberfläche jetzt nach der Installation auswählen und ist nicht gezwungen, die Sprache zu nutzen, die das eigene System mit den Einstellungen vorgibt.

Die neue Version kann man hier herunterladen:
Mac: https://ononesoft.cachefly.net/photoraw2020/mac/beta_7904/ON1_Photo_RAW_2020.dmg
Win: https://ononesoft.cachefly.net/photoraw2020/win/beta_7904/ON1_Photo_RAW_2020.exe

Die Übersetzungen ins Deutsche sind auch jetzt besser – bis auf eine Stelle, wo "Highlights" mit "Strähnchen" ohne mein Zutun ersetzt wurde. (Ich hatte auf meine Bitte die Sprachtabelle mit mehr als 3.000 Zeilen von ON1 bekommen, überarbeitet und zurückgeschickt.) Für die Endversion habe ich nochmals sehr viele Korrekturen gemacht. Abgesehen davon, dass man Übersetzungen immer noch verbessern kann, wird das am Ende ganz brauchbar werden.

Schaut euch die Software mal an. Ein echte Alternative auch für Lightroom-Fans. Die Beta2 Version kann man noch 9 Tage kostenlos testen. Ende Oktober soll dann die finale Version herauskommen.
 
Kommentar
Oben Unten