Reflexionen retuschieren mit Photoshop

AnjaC

NF-Club Teammitglied
Beiträge
8.939
Punkte Reaktionen
2.353
Ein Gastbeitrag von mitp-Verlag und Doc Baumann

Wohl jeder von uns hat bei der Benutzung seines bevorzugten Bildbearbeitungsprogramms schon einmal eine Idee gehabt, was man außer Schärfe, Kontrast, Beschnitt etc. am Bild noch verändern / verbessern könnte. Ob die Bildbearbeitung das kann, ist meistens keiner Diskussion wert – sie kann. Nur weiß der Fotograf vor dem heimischen Bildschirm auch, wie er sie dazu bringt?

Die folgenden Tipps und Beispielbilder helfen bei dem Thema „Reflexionen retuschieren“. Sie sind ein Auszug aus dem Buch „Doc Baumanns Photoshop-Sprechstunde“ von Doc Baumann, Kapitel 55, erschienen bei unserem Partner mitp-Verlag.

FRAGE AN DOC BAUMANN: Es geht um die Spiegelung in der Seitenscheibe des Straßenbahnwagens, den unser Verein restauriert hat; diesen Bildfehler bekomme ich nicht in den Griff. Können Sie mir vielleicht helfen...
Bitte melden Sie sich an, um den gesamten Inhalt angezeigt zu bekommen. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.
 
Oben Unten