Mach doch mit Watt stimmt hier nicht?

Beiträge
1.398
Punkte Reaktionen
3
Ich sehe vieles, was nicht sein kann: Ein rote Ampel, und keine Fißgänger auf dem Überweg, Radfahrer, die an roten Ampeln warten - das geht gar nicht !

und unlesbare Verkehrszeichen an der Kreuzung - war da jemand mit dem PSP Pinsel am Werk?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar
Beiträge
609
Punkte Reaktionen
4
Die Ampel sieht irgendwie zusammengesetzt aus. Und die Position ist glaube ich nicht die richtige. Mitten im Übergang die große Ampel?
 
Kommentar

of51

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
2.034
Punkte Reaktionen
446
Die Ampel rechts neben dem roten Gebäude ist eine Fußgängerampel. Und die sind nur zweiteilig und da leuchtet immer nur eine Farbe.
 
Kommentar
Beiträge
1.398
Punkte Reaktionen
3
Sinn und Zweck unserer Veranstaltung ;)

Das verstehe ich jetzt nicht :confused: Was meinst Du genau?

Auf den Richtungswegweisern ist nix Lesbares drauf. Und ob so ein Richtungswegweiser auf den Radfahrstreifen gehört, weiss ich auch nicht :) Ich meine diesen Teil hier
picture.php
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

D90-Dirk

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
2.694
Die Ampel sieht irgendwie zusammengesetzt aus. Und die Position ist glaube ich nicht die richtige. Mitten im Übergang die große Ampel?

Die Ampel sieht zusammengesetzt aus, ist sie aber nicht wirklich. Die Ampel gibt es so wie sie dasteht. Allerdings ist die Darstellung in Folge der Bearbeitung nicht richtig.

Die Ampel rechts neben dem roten Gebäude ist eine Fußgängerampel. Und die sind nur zweiteilig und da leuchtet immer nur eine Farbe.

Die Fußgängerampeln sind in Ordnung. Das ist so eine neue Sorte mit einer Anzeige zwischen dem Rot und dem Grün. Dazu kann ich heute Abend ein liefern.

Auf den Richtungswegweisern ist nix Lesbares drauf. Und ob so ein Richtungswegweiser auf den Radfahrstreifen gehört, weiss ich auch nicht :) Ich meine diesen Teil hier

Die Richtungsweiser sind auch in Ordnung , da sie - vorausgesetzt man kommt aus der richtigen Fahrrichtung - bequem lesen kann.

Die Fahrradwege auf dem Platz sind keine Fahrradwege im eigentlichen Sinne; das sind nur Markierungen.

die Wolke stimmt hier nicht, siehe roter Pfeil

[Bild]

Hier kommen wir der Sache doch erheblich näher. Und wahrscheinlich hat Volker unserer Katja die entscheidene Vorlage geliefert.

Was stimmt denn nun nicht bzw. was habe ich da gemacht?

Zur Info: es handelt sich um den Fehrbelliner Platz in Berlin Wilmersdorf.

Schaut bitte mal bei Wiki nach und sagt mir, warum das, was ich da zeige nicht sein kann.

Bis später :D

Gruß Dirk
 
Kommentar
Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
4
na um das gesamte Haus unter der Wolke ist ein stüpmperhafter *gg* Rand, man sieht, das der Himmel ursprünglich anders war. Wahrscheinlich hast du einfach eine vorhandene Wolke verschoben.

Die Sonne kommt aus dem Westen, das passt auch zur Uhrzeit auf dem Turm. Aber das Gebäude hinter dem roten Turm müßte bei diesem Wolkenstand auch Sonne abkriegen.
 
Kommentar

D90-Dirk

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
2.694
Aber eigentlich habe ich mit dem Bild etwas ganz anderes zeigen wollen, als dass das Licht jetzt nicht mehr logisch ist.

Was fehlt denn nun auf diesem Bild????

Wikipedia: Der Fehrbelliner Platz ist ein Verkehrsknotenpunkt im BerlinerOrtsteil Wilmersdorf des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf. Er liegt am Kreuzungspunkt des Hohenzollerndamms mit der Brandenburgischen Straße.

Biiiiitte Katja, Du kannst mir nicht erzählen, dass es um 18:35 da soooo aussieht :crazy:

Gruß Dirk
 
Kommentar
Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
4
nee...das ist Hauptverkehrszeit, da müßten mehr Autos sein.....war mein erster Gedanke, aber ich habe dir nicht zugetraut, alle Autos weg zu retuschieren :D
 
Kommentar

D90-Dirk

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
2.694
nee...das ist Hauptverkehrszeit, da müßten mehr Autos sein.....war mein erster Gedanke, aber ich habe dir nicht zugetraut, alle Autos weg zu retuschieren :D

Das ist ja die Höhe :grim:

Ja, das ist es - ich habe versucht möglichst unauffällig die Autos und einen Großteil der anderen Verkehrsteilnehmer aus dem Platz zu eliminieren.

Da ich dies das erste mal mit PSP gemacht habe, sieht das Ergebnis eben so aus, wie ich es präsentiert habe. Näheres liefere ich gern noch nach, wenn Interesse am Making-Of besteht.

Katja, Du darfst, obwohl Du Heimvorteil und Schützenhilfe von Volker und Jürgen hattest :rolleyes:

Gruß Dirk
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
4.842
Punkte Reaktionen
16.902
Hallo Dirk,
Da ich dies das erste mal mit PSP gemacht habe, sieht das Ergebnis eben so aus, wie ich es präsentiert habe.

:tumbsup: :respekt:

Näheres liefere ich gern noch nach, wenn Interesse am Making-Of besteht.
:dafuer::sabber:

Gruß,
Werner


Edit:
keine Angst Katja :hallo:, Du bist natürlich dran :tumbsup:.
Dieses Bild zeige ich zwischendurch mal außer Konkurenz (weil nicht "verbastelt") und Markus schon immer mal "Chef" zu mir sagen wollte :D:

Apropos..gibt es hier oder im NFF eigentlich ein "Zeig-mir-dein-unbearbeitetes Bild-mit-neutralen-Einstellungen-direkt-OOC" Fred? :D
Und wenn Du damit dann noch ein" hier stimmt watt nicht"-Effekt hervorrufst bist Du der Chef :tumbsup: ;)

Als ich das erste mal mit dem Auto vorbeigefahren bin und das Schild nur im Augenwinkel sah, grübelte ich die ganze restliche Fahrt "stand da wirklich, was Dir Dein Hirn da einflüstert????"
Als ich das nächste mal in die Gegend fuhr, nahm ich die Cam mit.
Ist wirklich OOC (bis auf's verkleinern) und den "da stimmt was nicht"-Effekt hat das Schild zumindest auf mich hervorgerufen.

picture.php


@Mr.Pepper : sach was :winkgrin:

Gruß,
Werner
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

D90-Dirk

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
2.694
So, Ihr Lieben

Nun musste ich erst einmal nach einem GIF-Animations-Dingenskirchen suchen, damit ich das geforderte Making-Of überhaupt illustrieren kann.

Na ja, ich hab ja gewusst, das wird Arbeit hier im Club :winkgrin:

So! Was habe ich eigentlich getan:

Ich habe mich gestern gegen 18:35 an eine Ecke des Fehrbelliner Platzes mit meiner Kamera aufgestellt. Die Leute gucken immer so komisch, wenn man dann sein Stativ aufbaut und Fotos macht :hehe:

  1. Stativ aufgebaut
  2. Kamera aufgesetzt und ausgerichtet
  3. abgeblendet und einen zentralen Punkt auf der Straße fokussiert
  4. Autofokus abgestellt
  5. Belichtung im A-Modus geprüft und im manuellen Modus "nachgestellt"
  6. Kabelauslöser montiert
  7. zu allen passenden und unpassenden Momenten ausgelöst.
  8. geschimpft, dass ich nicht mehr so viel Zeit und Geduld hatte und nach Hause gegangen.

    Damit hatte ich mein Ausgangsmaterial


    fp_20.gif



  9. Später zu Hause die Bilder q&d mit ViewNX konvertiert
  10. Corel PaintShop Pro X6 angeworfen und mit dem Menüpunkt "Datei > Fotokombination" das erste mal versucht zu arbeiten. Glücklicherweise ist PSP für Doofies und Ungeduldige wie mich gemacht - und zeigt im Dummie-Modus wie es geht:

    picture.php
  11. Danach habe ich dann in jedem Foto die Bereiche einstreichen müssen, die ich verwenden bzw. die ich verwerfen wollte. Das ging eigentlich ganz gut von der Hand, auch wenn ich das Ganze mindestens dreimal von vorn beginnen musste, weil ich 's nich' kapiert habe, welche Knöppe wofür sind. Lesen hilft hier :rolleyes:
  12. Wieder geärgert, dass ich mir zu wenig Zeit genommen habe und nach dem vierten Anlauf ein relativ zufriedenstellendes Ergebnis abgespeichert.
  13. Hochladen, Beitrag schreiben und Leute ins Grübeln bringen.
Für mich, der ich mehr Spaß am Fotografieren habe, als an der Bildbearbeitung rumzufummeln, war das mal 'ne Aufgabe, die mich gereizt hat. Ich hätte, wenn ich sorgfältiger vorgegangen wäre in der Auswahl der Bilder und in der Nachbearbeitung sicher noch zu einem bessren Ergebnis kommen können.

Wer sich mein Bild auf flickr angesehen hat, der findet auch die unschönen Stellen im Bild. Alles eine Frage der fehlenden Routine.

Ich glaube, ich muss mir mal die Tutorien von PSP reinziehen, damit ich in dem Bereich weiterkomme. Weil: Wenn ich mit Markierungen und Masken arbeiten soll, muss ich weitestgehend kapitulieren. Diese Funktion war hingegen recht leicht zu erlernen.:fahne:


Gruß Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
4.842
Punkte Reaktionen
16.902
Hallo Dirk,
besten Dank für das Make-Of :tumbsup: Hast ja jede Menge Arbeit reingesteckt. Bei PSP war bei mir in Version 3 Ende (da gab's noch keine Ebenen, war was für Super-DAUs :D)

Für mich, der ich mehr Spaß am Fotografieren habe, als an der Bildbearbeitung rumzufummeln, war das mal 'ne Aufgabe, die mich gereizt hat.
Nana, der Markus wird hier doch nicht eine Umerziehungswelle gestartet haben?:winkgrin: Aber Dir scheint's Spaß gemacht zu haben, ist doch die Hauptsache:tumbsup:

@Mr.Pepper : sach was :winkgrin:
Aber Mr.Pepper sacht nix. Was ist passiert?

Gruß,
Werner
 
Kommentar
Beiträge
2.408
Punkte Reaktionen
16
[ ...]

Dieses Bild zeige ich zwischendurch mal außer Konkurenz (weil nicht "verbastelt") und Markus schon immer mal "Chef" zu mir sagen wollte :D:


@Mr.Pepper : sach was :winkgrin:

Gruß,
Werner


Hey Cheffe, dein "da stimmt watt nicht OOC Bild" ist wirklich Klasse. Und wissen die, was da in deren Einfahrt steht und hat sich der Layouter, der das Schild gepinselt hat, was dabei gedacht? :)
 
Kommentar
Beiträge
2.408
Punkte Reaktionen
16
Respekt Dirk für den Aufwand zum Bild und auch fürs Zeigen des Making-Of !
Sehr interessant, so eine Automatik kannte selbst ich noch nicht :)

Und ich merke immer wieder, dass bei solchen Spielereien immer ein klein wenig hängen bleibt und man hinterher wieder ein bisschen weniger Dumm ist :)
 
Kommentar

D90-Dirk

Nikon-Club Teilnehmer
Beiträge
1.384
Punkte Reaktionen
2.694
Hallo Dirk,
besten Dank für das Make-Of :tumbsup: Hast ja jede Menge Arbeit reingesteckt. ...

Eigentlich nicht, der zeitliche Aufwand hat sich in engen Grenzen bewegt. Reine Zeit fürs Fotografieren = 10min
Rumgefummel in der Software = ca 30min

Natürlich war es von Vorteil, dass mir das Konzept aus Fotobüchern/-zeitschriften bekannt war - zumindest in der Theorie.

Nana, der Markus wird hier doch nicht eine Umerziehungswelle gestartet haben?:winkgrin: Aber Dir scheint's Spaß gemacht zu haben, ist doch die Hauptsache:tumbsup:

Ziemlich unwahrscheinlich! Mehr als DxO mach ich in der Regel nicht. Dennoch muss ich mit der Materie beschäftigen, da ich ab und an für meine Frau was machen muss.

Aber Mr.Pepper sacht nix. Was ist passiert?

Mr. Markus tauscht Hintergründe aus und pimpt Katzen :hehe:

Gruß Dirk
 
Kommentar
Oben Unten