Neue Threads

Bild der Woche 04/2021 - Die Sieger

  • 395
  • 22
In der Woche 04/2021 gibt es gleich zwei Sieger:

haribee mit Toscana



und

Kurt Raabe mit Gekringelt



Wir gratulieren herzlich!​

Mach doch mit Bild der Woche 05/2021 - Die Einstellungen

  • 201
  • 12
Auch in dieser Woche möchten wir wieder euer bestes Bild sehen!

Die Regeln:
  • Jedes Club-Mitglied ist eingeladen, ein Bild pro Woche zur Wahl zu stellen - aber nur eines.
  • Das gezeigte Bild muss NICHT in der aktuellen Woche entstanden sein.
  • Bitte vergesst nicht, die laufende Nummerierung oberhalb Eures Bildes fortzuführen!
  • BITTE gebt eurem Bild einen Titel! Und zwar bitte ebenfalls oberhalb des Bildes.
  • WICHTIG: Wir wollen die besten Bilder des Clubs einem größeren Besucherkreis zugänglich machen. Dazu wollen wir sie auch auf der Startseite des Clubs zeigen. Diese Seite ist auch ohne Login / Clubaccount sichtbar. Wer von euch hier ein Bild einstellt, sollte also wissen, dass er damit sein (nur auf das BdW beschränktes) Einverständnis zur Veröffentlichung außerhalb dieses geschlossenen Clubs gibt. Wollt Ihr das nicht, dann stellt hier bitte nicht ein, sondern bei einem der vielen anderen...

Mach doch mit FAT 671 - Theaterszenen

  • 241
  • 26
„Die Bretter, die die Welt bedeuten“. Mit diesem FAT würdigen wir das Theater, das es in dieser Pandemiezeit besonders schwer hat. Zeigt Theaterszenen von großen und kleinen Bühnen, eingeschlossen Freiluftveranstaltungen. Wer möchte darf gerne benennen, was gespielt wird. Alle Genres / Gattungen sind willkommen.

"Wen der Hafer sticht" - Szene aus einem Theaterstück von Uwe Hoppe

Wen der Hafer sticht.jpg

Loriot-Abend - Theater der Altstadt in Stuttgart

Loriot-Abend.jpg
Liebe Grüße
Hans

Mach doch mit Unser Projekt im Januar: Fotografie gegen Lockdown

  • 510
  • 30
Nachdem auch über den 10. Januar hinaus nicht mit wesentlichen Lockerungen zu rechnen ist starte ich noch mal ein Corona-Projekt:

Zeigt uns wie das Virus, die Pandemie, der Lockdown Eure Gewohnheiten, Euer Leben, Euer Miteinander verändert hat. Welche Auswirkungen zeigen sich in Eurem Alltag, Eurem Beruf, Eurer Freizeit, Eurem Umfeld. Was nervt euch, was wühlt euch auf, was beflügelt euch, was beschäftigt euch, wo seht ihr die Besonderheiten wo habt Ihr positive Erfahrungen gemacht. Kurz gesagt: Fotografie gegen Lockdown oder Kreativität gegen die Pandemie.

Das Projekt ist ganz bewußt offen gehalten in dem was ihr uns zeigt. Schreibt einen Kommentar dazu was euch zu diesem Bild bewegt hat. Ich will hier ganz bewußt keine Motivbeispiele nennen, denkt nach, geht mit offenen Augen nach drinnen oder nach draußen (wenn ihr dürft), inszeniert Fotografie oder lichtet ab was immer ihr wollt, solange es am Thema dran ist.

Jeder hat 5 Bilder pro Woche (also insgesamt 20 Bilder) frei sie...
Oben